Hol-Dir-Deine-Zeit-zurück-Tag – der amerikanische Take Back Your Time Day

Der 24. Oktober steht im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn ganz im Zeichen der Lebenszeit. Denn dieses Datum wird in den Vereinigten Staaten als sogenannter Take Back Your Time Day (dt. Hol-Dir-Deine-Zeit-zurück-Tag) begangen. Um was es dabei geht und warum dieser Aktionstag definitiv mit in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt gehört, soll im vorliegenden Beitrag erklärt werden. Warum sollen wir uns ausgerechnet heute also unsere Zeit zurückholen?

Kuriose Feiertage 24. Oktober - Hol-Dir-Deine-Zeit-zurück-Tag – der amerikanische Take Back Your Time Day (c) 2015 Sven Giese-1

24. Oktober – Hol-Dir-Deine-Zeit-zurück-Tag – der amerikanische Take Back Your Time Day (c) 2015 Sven Giese

Um was geht es beim Take Back Your Time Day?

Darf man den statischen Angaben glauben, so arbeiten die Menschen in den meisten westlichen Ländern und Gesellschaften einfach zu viel. Vor diesem Hintergrund wurde der Hol-Dir-Deine-Zeit-zurück-Tag ins Leben gerufen, um auf ein Phänomen aufmerksam zu machen, das von Experten und Soziologen als Zeitarmut bzw. Zeitknappheit (engl. time poverty) bezeichnet.

Dementsprechend geht es heute darum, der Öffentlichkeit die Verursacher dieser Entwicklung (Überarbeitung, überfüllte Terminkalender und Stress) und deren negative Folgen für die Gesundheit, das Familien- und Sozialleben sowie die Gesellschaft und ihrer Umwelt ins Bewusstsein zu rufen.

Insofern lässt sich dieser Aktionstag natürlich auch ganz wunderbar mit dem ebenfalls heute begangenen Tag der Bibliotheken in Deutschland oder dem US-amerikanischen Tick-Tock-Day (engl. Ticktack-Tag) am 29. Dezember bzw. dem Entscheide-Dich-endlich-Tag (engl. Make Up Your Mind Day) kombinieren.

Wer hat den Take Back Your Time Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen kuriosen Aktionstagen aus den USA gibt es im Falle des Take Back Your Time Day sehr konkrete Angaben darüber, von wem er ins Leben gerufen wurde und warum die Wahl ausgerechnet auf den heutigen 24. Oktober gefallen ist. Aber der Reihe nach.

Initiiert wurde der Take Back Your Time Day vom US-amerikanischen Simplicity Forum, einem 2001 gegründeten Think Tank, in dem liberale Akademiker, Autoren, Erzieher, Künstler und Aktivisten sich auf die Fahnen geschrieben haben, einfache und nachhaltige Strategien für das Alltags- und Arbeitsleben im 21. Jahrhundert anzugehen. Eine diese Strategien ist der heutige Take Back Your Time Day.

Warum fällt der Take Back Your Time Day auf den 24. Oktober?

Ähnlich eindeutig verhält es sich mit der Begründung für die Wahl des Datums. So hat man den 24. Oktober insofern bewusst ausgewählt, als dass dieses Datum genau die Neun-Wochen-Grenze vor Jahresende markiert und somit symbolisch für das Faktum stehen soll, dass die US-Amerikaner statistisch gesehen neun Wochen mehr arbeiten als z.B. viele europäische Arbeitnehmer.

Nur seit wann genau dieser Aktionstag begangen wird, konnte ich im Zuge der Recherchen leider nicht herausfinden. Der zeitlich frühste Hinweis datiert hier auf das Jahr 2003 in Form einer Pressemitteilung, der älteste Beitrag in der WayBackMachine für die offizielle Domain ist im Jahr 2006 gelistet (siehe die Liste weiterführender Links unten), wobei ich aber Stand heute auch davon ausgehe, dass dies der Startschuss für diesen Aktionstag gewesen ist.

Und wer so gar nichts damit anfangen kann, für den/die bietet der US-amerikanische Tag der Ernährung (engl. National Food Day) mindestens noch eine weitere kalendarische Alternative.

In diesem Sinne: Holt Euch Eure Zeit zurück und lasst sie nicht von Kalendern, Terminen und dem Job dominieren.

Weitere Informationen zum Hol-Dir-Deine-Zeit-zurück-Tag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Gib-vor-ein-Zeitreisender-zu-sein-Tag – der US-amerikanische Pretend to be a Time Traveller Day Der 8. Dezember steht bei unseren US-amerikanischen Nachbarn ganz im Zeichen des Zeitreisens. Zumindest sollte man so tun, als ob man ein Zeitreisender sei. Denn dieses Datum wird in den Vereinigten S...
Erinnere-Dich-an-Deinen-ersten-Kuss-Tag – der Remember Your First Kiss Day in den USA Die Romantiker unter Euch sollten sich den heutigen 26. April fett im Kalender anstreichen. Zumindest wenn es nach unseren US-amerikanischen Nachbarn geht. Denn die feiern dieses Datum als den sogenan...
Vergissmeinnicht-Tag in den USA – der amerikanische National Forget-Me-Not Day Der 10. November steht bei unseren US-amerikanischen Nachbarn ganz im Zeichen der Kontaktaufnahme. Denn dieses Datum begeht man in den Vereinigten Staaten als sogenannten National Forget-Me-Not Day (d...
Mach-früher-Feierabend-Tag – der amerikanische National Leave the Office Early Day Es gibt kuriose Feiertage, die fast zu schön sind, um wahr zu sein bzw. mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auf eine ziemlich breite Zustimmung stoßen werden. Auch wenn sie nicht unbedingt...
Tag der Phileas Fogg-Wette – der internationale Phileas Fogg Wager Day Am 2. Oktober 1872 wurde wohl eine der bekanntesten Wetten aller Zeiten eingegangen. Zumindest wenn es nach Jule Vernes 1873 publizierten Roman Reise um die Erde in 80 Tagen (fr. Le Tour du monde en q...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.