Welttag der Wissenschaft für Frieden und Entwicklung – World Science Day for Peace and Development

Seit 2001 steht der 10. November jedes Jahr ganz im Zeichen der Wissenschaft. Zumindest wenn es nach der UNESCO und dem Weltwissenschaftsrat geht, die dieses Datum offiziell zum Welttag der Wissenschaft für Frieden und Entwicklung (engl. World Science Day for Peace and Development – WSDPD) erklärt haben. Grund genug, diesen Anlass mit in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Hintergründe im vorliegenden Beitrag etwas näher zu beleuchten.

Kuriose Feiertage - 10. November - Welttag der Wissenschaft - World Science Day for Peace and Development - 1 (c) 2014 Sven Giese

10. November: Welttag der Wissenschaft – World Science Day for Peace and Development – 1 (c) 2014 Sven Giese

Warum fällt der WSDPD auf den 10. November?

Die Wahl des 10. November als Datum für den Welttag der Wissenschaft geht auf die von der UNESCO und dem Weltwissenschaftsrat (ICSU) in Budapest veranstaltete Weltwissenschaftskonferenz (engl. World Conference on Science – heute: World Science Forum) aus dem Jahr 1999 zurück. Als Ergebnis dieser Konferenz verabschiedeten die Teilnehmer zwei primäre Abschlussdokumente, die als Erklärung über die Wissenschaft und Agenda für die Wissenschaft die Grundlage für den heutigen Aktionstag bilden.

Beide Dokumente unterstreichen mit großem Nachdruck die Bedeutung der Wissenschaften für den weltweiten Frieden und die globale Entwicklung in allen Bereichen. Daraus leitet sich dann auch der programmatische Zusatz für Frieden und Entwicklung (engl. for Peace and Development) ab, mit dem die Initiatoren jedes Jahr die Öffentlichkeit auf die zentrale Rolle der Wissenschaften bzw. wissenschaftliche Forschung für die Allgemeinheit aufmerksam machen wollen..

Ob die Autoren dieser Dokumente dabei allerdings den ebenfalls heute in den USA gefeierten Vergissmeinnicht-Tag (engl. National Forget-Me-Not-Day), den Tag des Vanille Cupcake (engl. National Vanilla Cupcake Day) oder den New Yorker Tag der Sesamstraße (engl. Sesame Street Day) im Hinterkopf gehabt haben, konnte ich im Zuge der Recherchen zum vorliegenden Beitrag leider nicht herausfinden. 😉

Kuriose Feiertage - 10. November - Welttag der Wissenschaft - World Science Day for Peace and Development - 2 (c) 2014 Sven Giese

10. November: Welttag der Wissenschaft – World Science Day for Peace and Development – 2 (c) 2014 Sven Giese

Ziele und Intention: Wissenschaft, Frieden und Entwicklung

Im Detail geht es beim WSDPD um die folgenden – wie immer mit dem der UNESCO eigenen Pathos formulierten – Aspekte:

  • Die Bedeutung der Rolle der Wissenschaften für friedliche und nachhaltige Gesellschaftsformen,
  • Förderung der nationalen und internationalen Solidarität zum Austausch von Forschungsergebnissen zwischen den Ländern.
  • Stetige Erinnerung an die nationale und internationale Bereitschaft, wissenschaftliche Erkenntnisse für das Allgemeinwohl einzusetzen.
  • Schaffung einer breiten Unterstützung für die Forschung, um sich den aktuellen (und zukünftigen) globalen Herausforderungen stellen zu können.

Seit 2009 erhält jeder Weltwissenschaftstag ein eigenes Motto/Leitmotiv, welches für 2013 die Notwendigkeit und Bedeutung der Forschung rund um das Thema Wasser in den Mittelpunkt stellt: Science for Water Cooperation: Sharing Data, Knowledge and Innovations. Weiterhin nutzt die UNSECO den Weltwissenschaftstag zur jährlichen Verleihung ihrer Wissenschaftspreise.

Kuriose Feiertage - 10. November - Welttag der Wissenschaft - World Science Day for Peace and Development - 3 (c) 2014 Sven Giese

10. November: Welttag der Wissenschaft – World Science Day for Peace and Development – 3 (c) 2014 Sven Giese

In diesem Sinne Euch allen einen tollen World Science Day. 🙂

Weitere Informationen zum Welttag der Wissenschaft

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Wider-dem-Aberglauben-Tag – der amerikanische National Defy Superstition Day Trotz knapp 250 Jahren Aufklärung und allem wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn ist das Thema Aberglaube offensichtlich nie so ganz aus den Köpfen der Menschen zu bekommen. Zu tief scheint die Angst v...
Weltfriedenstag oder: Internationaler Tag des Friedens – der UNO International Day of Peace Der 21. September steht im Rahmenkalender der Vereinten Nationen seit 1982 bzw. 2002 ganz im Zeichen des Friedens. Denn dieses Datum erklärte die UN-Generalversammlung 1981 zum Weltfriedenstag bzw. In...
Tag der Vernunft – der amerikanische National Day of Reason 2017 Während die eine Hälfte der US-amerikanischen Bevölkerung den ersten Donnerstag im Mai als den sogenannten National Day of Prayer (dt. Tag des Gebets) begeht und dabei auf einen gesetzlichen Feiertag ...
Darwin-Tag – der internationale Darwin Day zu Ehren des Naturwissenschaftlers Charles Darwin Der 12. Februar ehrt im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt einen der großen Wissenschaftler und Naturforscher des 19. Jahrhunderts, dessen Werk bzw. Denken die moderne Sicht der Welt...
Welttag der Philosophie – der UNESCO World Philosophy Day 2017 Seit 2005 steht immer der dritte Donnerstag des Novembers ganz im Zeichen der Liebe zur Weisheit. Zumindest wenn es nach dem Rahmenkalender der UNESCO geht, die dieses flexible Datum, das 2017 auf den...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Internationale Kuriositäten, Kuriose Aktionstage 10. November, UNESCO, Welttag der Wissenschaft

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.