Global Recycling Day – der internationale Welt-Recycling-Tag

Der 18. März liefert seit 2018 einen weiteren Aktionstag aus der Kategorie Umweltschutz. Denn dieses Datum hat das Bureau of International Recycling (BIR) zum jährlichen Global Recycling Day (dt. Welt-Recycling-Tag) erklärt. Grund genug, diesen Anlass fortan auch im Jahreskalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu führen und seine Geschichte mit den folgenden Zeilen etwas näher zu beleuchten. Um was geht es bei diesem weltweiten Recycling-Tag?

Mülltrennung mit gelbem Container, blauer und grüner Tonne. Kuriose Feiertage -18. März: Global Recycling Day Welt-Recycling-Tag (c) 2018 Sven Giese
Mülltrennung mit gelbem Container, blauer und grüner Tonne. Kuriose Feiertage -18. März: Global Recycling Day Welt-Recycling-Tag (c) 2018 Sven Giese

Wer hat den Global Recycling Day ins Leben gerufen?

Ähnlich vielen anderen der hier versammelten Umwelt-Aktionstage sind auch die Ursprünge bzw. Hintergründe des Global Recycling Day relativ gut dokumentiert. Gerade vor dem Hintergrund, dass es sich hierbei um einen relativ neuen Anlass handelt, ist dies eigentlich auch nicht weiter erstaunlich.

So geht dieser Anlass – wie einleitend ja bereits angedeutet – auf eine Initiative des Weltrecyclingverbands, dem Bureau of International Recycling und das Jahr 2018 zurück. BIR versteht sich dabei als Interessensvertreter der internationalen Recyclingindustrie und ihrer nationalen Vertreter. In Deutschland sind dies die Verbände der Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e. V. (BDSV), dem Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse) und dem Verband Deutscher Metallhändler e.V. (VDM).

Dabei wurde die Idee für einen solchen internationalen Recycling-Aktionstag erstmals von Ranjit Baxi im Rahmen seiner Amtseinführung als Präsident des BIR auf der 2015er World Recycling Convention in Dubai formuliert.

Warum fällt der weltweite Recycling-Tag auf den 18. März?

Tatsächlich gibt es dann auch eine konkrete Begründung für das gewählte Datum bzw. das Gründungsjahr. Denn der 18. März 2018 markiert das 70-jährige Jubiläum der BIR-Gründung (18. März 1948). Insofern erscheint dieser Termin eine angemessene Wahl für einen weltweiten Recycling-Tag im Kalender.

Ob es darüber hinaus eine inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute begangenen US-amerikanischen Tag der peinlichen Momente (engl. National Awkward Moments Day), dem Tag der Fruchtbarkeitsgöttin (engl. Goddess of Fertility Day) oder dem Tag des Sloppy Joe (engl. National Sloppy Joe) gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag allerdings nicht herausfinden. Halte ich aber ehrlich gesagt auch für relativ unwahrscheinlich.

Ziele und Intention: Um was geht es beim internationalen Aktionstag des Recyclings?

Der Name des heutigen internationalen Recycling-Aktionstags ist durchaus programmatisch zu verstehen. Denn laut den Initiatoren verfolgt man mit dem 18. März das Ziel, das Themenfeld Recycling und Rohstoffwiederverwertung noch breiter im öffentlichen Bewusstsein zu verankern bzw. der Politik entsprechende Denkanstöße und Handlungsempfehlungen zu geben.

Darüber hinaus geht der BIR aber auch darum, dass Recycling – neben Wasser, Kohle, Öl, Gas und Mineralrohstoffe – als sogenannte siebte Ressource (engl. seventh resource) zu etablieren. Dazu wurde anlässlich der ersten Auflage des Global Recycling Day ein Maßnahmenkatalog mit sieben Forderungen formuliert. Im Detail sind dies:

  1. Förderung des Recyclings durch Implementierung und Stärkung internationaler Abkommen.
  2. Unterstützung bzw. Förderung des nachhaltigen Handelns mit recyclingfähigem Material.
  3. Stärke Information und Aufklärung der Öffentlichkeit über die Rolle des Recycling für den Umweltschutz und eine nachhaltige Wirtschaft.
  4. Etablierung von international einheitlichen Begriffsbestimmungen und Botschaften für das Recycling.
  5. Weltweite Unterstützung von Initiativen, die das Recycling zu etablieren.
  6. Förderung von recyclingfreundlichen Produktdesigns, die bereits im Konsumstadium eine spätere Wiederverwertung intendieren.
  7. Verbesserung der vorhandenen Recyclingverfahren durch Unterstützung von Wissenschaft und Forschung.

Wie feiert man den Global Recycling Day?

Da es sich bei dem heutigen Anlass aber explizit um einen Aktionstag handelt, hat das Bureau of International Recycling neben dem zuvor skizzierten Forderungsplan drei konkrete leitmotivische Handlungsempfehlungen in den Vordergrund gestellt:

  • Lernen: Der 18. März soll dazu genutzt werden, sich über die Möglichkeiten und Hintergründe des Recyclings von Rohstoffen zu informieren. Entsprechende Materialien finden sich auf der für den Aktionstag eingerichteten offiziellen Website globalrecyclingday.com (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten)
  • Unterschreiben: Anlässlich des Global Recycling Day wurde die Petition Save The Planet. Support Recycling gestartet. Hier ist jeder dazu aufgerufen bzw. eingeladen, dieses Anliegen mit einer (digitalen) Unterschrift zu unterstützen.
  • Handeln: Jeder ist anlässlich des heutigen Aktionstages dazu aufgerufen, eine lokale Recycling-Initiative zu unterstützen. Passende Optionen finden sich ebenfalls auf der offiziellen Website oder den verschiedenen Online-Kanälen des BIR.

In diesem Sinne: Tut was und habt einen tollen bzw. produktiven Global Recycling Day.

Weitere Informationen zum Internationalen Tag des Recyclings

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag der Mülltrennung – Eugène René Poubelles Dekret über die Abfalleimerpflicht in Paris Der 7. März steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt für eine ganze Reihe thematisch sehr verschiedener Anlässe. Einer davon widmet sich einem historischen Ereignis aus dem Jahre ...
Weltumwelttag – der UNO World Environment Day 2017 Der Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt kennt eine ganze Reihe von Aktionstagen zum Thema Umwelt- und Naturschutz. Passend dazu gibt es am heutigen 5. Juni den von der UNO initiierten Weltu...
World Environmental Education Day – Welttag der Umweltbildung Der 26. Januar steht ganz im Zeichen der pädagogischen Beschäftigung mit dem Thema Umwelt. Denn dieses Datum begeht man in vielen Ländern auch als den sogenannten World Environmental Education Day (dt...
Lerne-Kompostieren-Tag – der National Learn about Composting Day in den USA Der 29. Mai steht im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen der Kompostierung. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum zum L...
Tag der gebrauchten Kleidung – der amerikanische National Second Hand Wardrobe Day Mit Sicherheit erfordert das Thema Umwelt- und Klimaschutz umfassende Ideen und Maßnahmen, aber auch hier gilt: kleine Dinge können eine große Wirkung erzielen. Insofern passt es gut, dass der 25. Aug...
Kategorien März, Umwelt-AktionstageTags 18. März, Global Recycling Day, Welt-Recycling-Tag

Schreibe einen Kommentar