Tag der Maße und Gewichte – der internationale Weights and Measures Day

Den 20. Mai feiert man weltweit als Tag der Maße und Gewichte (engl. Weights and Measures Day), der an die Gründung des französischen Bureau International des Poids et Mesures (BIPM) im Jahr 1875 erinnert. Dementsprechend soll seine Geschichte mit dem vorliegenden Beitrag aus dem Kalender der  kuriosen Feiertage aus aller Welt erzählt werden. Was war geschehen?

Kuriose Feiertage - Tag der Maße und Gewichte der internationale Weights and Measures Day - 1 (c) 2015 kuriose Feiertage und aerobis.com
Kuriose Feiertage – Tag der Maße und Gewichte der internationale Weights and Measures Day – 1 (c) 2015 kuriose Feiertage und aerobis.com

Warum fällt der Weights and Measures Day auf den 20. Mai?

Wer sich schon mal näher mit dem Thema Maße und Gewichte beschäftigt hat, der/die wird früher oder später auf die heute gefeierte französischen Bureau International des Poids et Mesures stoßen, welches im deutschsprachigen Raum unter dem Namen Internationales Büro für Maß und Gewicht (IBMG) firmiert.

Und obwohl im Nachgang nicht hundertprozentig klar ist, von wem genau dieser Ehrentag der Maße und Gewichte ins Leben gerufen wurde und seit wann er begangen wird, lässt sich doch zumindest eindeutig herausstellen, dass die Wahl des Datums auf die Gründung des BIPM bezieht, welche zusammen mit der (internationalen) Meterkonvention am besagten 20. Mai 1875 initiiert wurde.

Ob es darüber hinaus eine Verbindung zum ebenfalls heute primär im deutschsprachigen Raum begangenen Fremdworttag oder dem US-amerikanischen Pflück-Erdbeeren-Tag (engl. National Pick Strawberries Day) gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen allerdings nicht herausfinden. 😉

20. Mai 1875: BIPM-Gründung und die Einführung der Meterkonvention

Gegründet wurde diese unter der Aufsicht des Conférence Générale des Poids et Mesures (CGPM)(dt. Generalkonferenz für Maß und Gewicht) stehende Organisation mit dem Ziel, weltweit ein einheitliches und vor allem eindeutiges System von Maßen und Gewichten auf Basis des Internationalen Einheitssystems zu schaffen.

Wer von Euch sich also schon mal gefragt hat, wie ein Meter oder Kilogramm zustande gekommen ist, der wird bei dem im französischen Sèvres sitzenden Institut sicherlich fündig.

An dieser Stelle natürlich auch vielen lieben Dank an Benny und Elmar von aerobis.com, die mir das von den Gewichten zur Verfügung gestellt haben.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen bzw. entspannten Weights and Measures Day.

Weitere Informationen zum Tag der Maße und Gewichte

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des Maßbands – der amerikanische National Tape Measure Day Am heutigen 14. Juli geht es im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt um nicht weniger als das richtige Maß. Zumindest laut unseren transatlantischen Nachbarn in den USA, die dieses Datum als...
Tag des Fußvermessens – der amerikanische Measure your Feet Day Wer gerne auf großem Fuße lebt, der/die hat am heutigen 23. Januar die Möglichkeit, sich dies auch ganz offiziell bestätigen zu lassen. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn geht, ...
Tag des Hodometers – der amerikanische National Odometer Day Der 12. Mai erinnert mit dem US-amerikanischen Tag des Hodometers (engl. National Odometer Day) an die Erfindung eines Alltagsgegenstandes, den man gemeinhin zum Messen einer zurückgelegten Distanz ve...
Iss-was-Du-willst-Tag – der amerikanische Eat What You Want Day Auch der 11. Mai steht im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen des Themas Essen und Ernährung. Zumindest laut dem kulinarischen Kalender der USA, der dieses Datum als den Iss...
Welttag des Radios – der UNESCO World Radio Day Der 13. Februar steht im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen des Radios. Zumindest wenn es nach der UNESCO geht, die dieses Datum 2012 zum sogenannten Welttag des Radios (en...
Kategorien Historische Kuriositäten, Internationale Kuriositäten, MaiTags 20. Mai

Schreibe einen Kommentar