Tag der Hosentasche – Car Keys and Small Change Day in den USA

Was haben Autoschlüssel und Kleingeld gemeinsam? Richtig, beides steckt man in die Hosentasche. Daran erinnert der 28. Februar in den USA mit den Car Keys and Small Change Day (dt. sinngemäß: Tag der Hosentasche – wörtlich: Autoschlüssel-und-Kleingeld-Tag). Grund genug, diesen Anlass mit einem eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu würdigen. Worum geht es dabei?

Car Keys and Small Change Day - Tag der Hosentasche in den USA. Kuriose Feiertage - 28. Februar © 2020 Sven Giese
Car Keys and Small Change Day – Tag der Hosentasche in den USA. Kuriose Feiertage – 28. Februar © 2020 Sven Giese

Wer hat den Car Keys and Small Change Day ins Leben gerufen?

Der Car Keys and Small Change Day teilt leider dasselbe Schicksal wie viele andere kuriose Feier- und Aktionstage aus den Vereinigten Staaten. Denn auch im Falle dieses Ehrentags der Hosentaschen scheint man sich nicht sonderlich viel Mühe bei der Dokumentation seiner Ursprünge bzw. Hintergründe gemacht zu haben. So listen zwar einige der gängigen Websites und Online-Kalender diesen Anlass für den 28. Februar, konkrete Angaben über einen möglichen Initiator oder das genaue Gründungsjahr liefern diese Publikationen allerdings nicht (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Weshalb fällt der Tag der Hosentasche auf den 28. Februar?

Etwas besser sieht die Situation mit Blick auf das gewählte Datum aus. Denn darf man den vorhandenen Quellen glauben, soll am 28. Februar 1590 die Hosentasche erfunden worden sein. Problematisch ist in diesem Zusammenhang allerdings, dass es für diese Behauptung so gut wie keine Begründung zu geben scheint (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Insofern dürfte auch eine direkte inhaltliche Verbindung zum parallel am 28. Februar gefeierten Tag des Kalevala und der finnischen Kultur (fin. Kalevalan ja suomalaisen kulttuurin päivä), dem US-amerikanischen Schlaf-in-der-Öffentlichkeit-Tag (engl. National Public Sleeping Day), dem Tag der Zahnfee (engl .National Tooth Fairy Day), dem Tag der Floristik (engl. National Floral Design Day) oder dem Tag des Schokoladensoufflé (engl. National Chocolate Souffle Day) eher unwahrscheinlich sein. Aber denkbar ist im Kalender der kuriosen Welttage eine ganze Menge. ;)

Zum Car Keys and Small Change Day: Eine kleine Typologie der Hosentaschen

Wie immer, wenn die Hintergründe eines kuriosen Feiertages im Dunkeln liegen, lohnt sich ein Blick auf seinen gefeierten Gegenstand. Im Falle des Car Keys and Small Change Day geht es dabei aber eben nicht um Autoschlüssel oder Kleingeld, sondern um die Hosentasche. Immerhin kennt die Modegeschichte viele Arten von Taschen: aufgesetzte Taschen, Pattentaschen, Leistentaschen usw. Wobei die „Smile“ Schlitztaschen in der westlichen Kleidung heute wohl die häufige Form sind. Dementsprechend gibt es im Folgenden eine kleine Typologie der Hosentasche und ihrer verschiedenen bzw. ausgefallenen Erscheinungsformen.

  • Uhrentaschen (engl. Fob Pockets). Diese Taschen mit Aufschlag boten Platz für Taschenuhren und erfreuten sich bis ins 20. Jahrhundert bei Hosen, Jeans und Westen großer Beliebtheit. Da Taschenuhren inzwischen aber nicht mehr sehr verbreitet sind, gibt es diese Form der Hosentasche zwar noch, sie wird aber nicht mehr bzw. kaum noch für ihren ursprünglichen Zweck
  • Die Schlitztasche gelangt tatsächlich per Schnitt auf ein Kleidungsstück, anstatt – wie andere Taschenformen – aufgenäht zu werden. Sie ist typisch für z.B. Smokings.
  • Demgegenüber nährt man Cargotaschen von außen auf die Kleidung. Typisch ist hier die quadratische Form, die sich auch heute noch bei Arbeits-, Outdoor- und Militärhosen findet.
  • Ob man es glaubt oder nicht. In den 1910er Jahren gab es in einigen Gebieten des US-amerikanischen Mittleren Westens Jacken und Westen, die über eine sogenannte Biertasche (engl. Beer Pocket) verfügten. Während der Prohibition verschwanden sie, kamen aber in den 1980er und frühen 2000er Jahren wieder zurück (siehe dazu auch den Beitrag zum US-amerikanischen Nationaltag des Bieres (engl. National Beer Day) am 7. April).

Wer von Euch sein Kleingeld oder die Autoschlüssel sucht, sollte auch mal einen Blick in die Hosentasche werfen. Die Chancen, mindestens eines davon zu finden, sind ziemlich hoch.

In diesem Sinne: Euch allen einen entspannten Car Keys and Small Change Day. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Nationaltag der Hosentasche in den Vereinigten Staaten