Tag der Gewürzgurke – National Pickle Day in den USA

Der kulinarische Rahmenkalender unserer transatlantischen Nachbarn kennt scheinbar für jedes Nahrungsmittel einen eigenen Eintrag. So auch am heutigen 14. November, den man in den USA als den Tag der Gewürzgurke (engl. National Pickle Day) feiert. Grund genug, diesen Anlass mit in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seiner Geschichte mit den folgenden Zeilen nachzugehen. Warum feiern die Amis heute als würzige Gurken?

Bild Gewürzgurken - Kuriose Feiertage - 14. November - Tag der Gewürzgurke – National Pickle Day in den USA (c) 2016 Sven Giese-1

Gewürzgurken zum US-amerikanischen Tag der Gewürzgurke (engl. National Pickle Day) am 14. November– (c) 2016 Sven Giese

Wer hat den National Pickle Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen gilt leider auch im Falle des National Pickle Day, dass seine Ursprünge nicht sonderlich gut dokumentiert zu sein scheinen. Entsprechend gibt es auch heute wieder den fast obligatorischen Hinweis, dass völlig unklar ist, wer diesen Anlass ins Leben gerufen hat und warum die Wahl des Datums ausgerechnet auf den heutigen 14. November gefallen ist.

Ob es hinsichtlich des letzten Punktes eine wie auch immer geartete inhaltliche Brücke zum ebenfalls heute in den USA begangenen Tag des Teddybären (engl. National American Teddy Bear Day) gibt, vermag ich nicht zu sagen. Erscheint mir allerdings auch eher unwahrscheinlich zu sein.

Mit Blick auf das Jahr der ersten Feier gibt es aber seitens des Portals nationaldaycalendar.com zumindest den Hinweis, dass dieser US-amerikanische Ehrentag der Gewürzgurke seine Anfänge um das Jahr 1949 gehabt haben muss und eng mit der nationalen Pickle Packers Association der Vereinigten Staaten verknüpft war. Ob dies damals aber auch schon der 14. November war, ist allerdings unklar.

Küchenwissen Teil 1: Von unreifen Gurken in Essig und Kräutern

Trotzdem listen die gängigen Quellen in Sachen US-amerikanischer (kurioser) Feiertage diesen nationalen Ehrentag der Gewürzgurke für diesen Datum und ich nehme das einfach mal zum Anlass, ein paar Daten und Fakten rund um die Gewürzgurken zusammenzutragen.

Neben der gängigen Bezeichnung Gewürzgurke kennt man diese jungen, unreifen und in einem Essig-Kräuter-Sud pasteurisierten Gurken auch unter dem Namen Essiggurken oder Cornichons. Weitere Bezeichnungen – zumindest in Deutschland – sind hier die sogenannten sauren Gurken (Süd- und Westdeutschland) oder Salzgurken (Nord- und Ostdeutschland).

Bild Gewürzgurken - Kuriose Feiertage - 14. November - Tag der Gewürzgurke – National Pickle Day in den USA (c) 2016 Sven Giese-2

Noch mehr Gewürzgurken zum US-amerikanischen National Pickle Day am 14. November (c) 2016 Sven Giese

Während die Gewürzgurken früher von Hand eingelegt wurden, sind die Gewürzgurken heute in der Regel industriell gefertigt. Trotzdem gibt es eine Vielzahl an Größen und verwendeten Gewürzmischungen im Sud (z.B. Dill, Pfeffer, Salz Senfkörner, Zwiebeln und sogar Zucker). Aufgrund dieser Vielfalt an Inhaltsstoffen gelten Gewürzgurken als besonders während der Schwangerschaft geeignetes Nahrungsmittel. Dementsprechend sieht man es bei uns in Deutschland z.B. auch als Indiz für eine Schwangerschaft, wenn eine Frau Heißhunger auf saure Gurken verspürt.

In der Regel werden die Gewürzgurken kalt serviert und entweder als Fingerfood oder würzige Salatbeilage verzehrt. In Deutschland kennt man sie auch als Dekorationselemente der sogenannten Kalten Küche, wo die Gewürzgurke häufig in Form des Gurkenfächers auftaucht.

Typische Gerichte dieser Küche sind u.a. das Bauernfrühstück und der Stramme Max. Demgegenüber ist Gewürzgurke in den USA vor allem (würzende) Beilage für Burger und Sandwiches bekannt und beliebt (siehe dazu auch den Tag des Cheeseburger am 18. September und den Internationalen Tag des Hamburger am 28. Mai). Nicht umsonst ist sie z.B. auch wesentlicher Bestandteil der geschmacklichen Komposition der Burger in den bekannten Fastfood-Ketten.

Fünf Dinge, die man über die Gewürzgurke wissen sollte

  • Die US-Amerikaner lieben Gewürzgurken. Immerhin verzehren sie jährlich ungefähr 200.000 pounds davon.
  • Vor allem als kleiner Snack bei Festivals und großen Events erfreut sich die Gewürzgurke am Stiel (engl. stick pickles) einer großen Beliebtheit.
  • In den letzten Jahren sind in USA vor allem frittierte Gewürzgurken (engl. deep-fried pickles) zu einem Trend geworden. Wem es schmeckt.
  • Schon gewusst? Gewürzgurken sind gesund. Sie enthalten wenige Kalorien, enthalten viel Vitamin K und verfügen über einen hohen Natrium-Gehalt.
  • Insofern verwundert es auch nicht, dass bereits Julius Cäsar seine Truppen bzw. Legionen mit Gewürzgurken versorgte. Auch wenn ich mir nicht sicher bin, ob der römische Kaiser und Feldherr alle Inhaltsstoffe kannte, war er sich doch der sättigenden Wirkung bewusst.

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen tollen National Pickle Day. Egal ob in den USA oder sonst wo auf der Welt. 🙂

Weitere Informationen zum Tag der Gewürzgurke

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag der Gurke – der National Cucumber Day in England Der 12. Mai widmet sich auf den kuriosen Feiertagen aus aller Welt ganz einem Gemüse aus der Familie der Kürbisgewächse. Zumindest wenn es nach dem Rahmenkalender unserer britischen Nachbarn geht, der...
Tag der frischen Tomaten – der amerikanische National Fresh Tomato Day Freunde der frisch gepflückten Nachtschattengewächse und gesunden Ernährung sollten sich den 6. April im wahrsten Sinne des Wortes rot im Kalender anstreichen. Zumindest wenn es nach unseren US-amerik...
Schmuggel-ein-paar-Zucchini-auf-die-Terrasse-Deiner-Nachbarn-Nacht – die amerikanische National Sneak Some Zucchini Onto Your Neighbor’s Porch Night Der 8. August widmet sich im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt einem gärtnerischen Problem, das jedem Gemüseanbauer im August bekannt sein dürfte. Denn der August ist u.a. auch Ernt...
Tag des frischen Gemüse – der amerikanische Fresh Veggies Day Am 16. Juni wird es im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt gesund. Und lecker. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum als sogenann...
Tag des frischen Spinats – der amerikanische Fresh Spinach Day Und weiter geht es im Rahmen der kuriosen Feiertage aus aller Welt mit Food Holiday aus den Vereinigten Staaten. Am heutigen 16. Juli im Programm: der amerikanische Ehrentag für frisches Blattgemüse b...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.