Tag der Farbe Grau – der National Grey Day in Großbritannien

Am 26. Mai feiern wir im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt eine Farbe. Zumindest wenn es nach unseren britischen Nachbarn, die dieses Datum als den Tag der Farbe Grau (engl. National Grey Day) begehen. Was es damit auf sich hat und warum dieser Grau-Tag einen festen Platz in der Sammlung der kuriosen Welttage verdient, erzählt der heutige Artikel.

Kuriose Feiertage - 26. Mai - Tag der Farbe Grau - National Grey Day (c) 2016 Sven Giese-1
Kuriose Feiertage – 26. Mai – Tag der Farbe Grau – National Grey Day (c) 2016 Sven Giese-1

Warum bekommt die Farbe Grau einen eigenen Feiertag?

Warum nicht könnte man erwidern. Denn wenn ich eine Sache durch die Beschäftigung mit den kuriosen Feiertagen aus aller Welt gelernt habe, dann die folgende: Es gibt nichts, was nicht mit einem eigenen Feier- oder Aktionstag geehrt werden kann. So auch eine Farbe.

Während im Falle des Pink-Tag bzw. Tag der Farbe Pink (engl. National Pink Day) am 23. Juni wohl eine ganze Menge Leute einem eigenen Ehrentag zustimmen würden, sieht es mit der Popularität von Grau nicht so prima aus. Nachts sind alle Katzen grau, besagt ein deutsches Sprichwort und streng genommen ist Grau per Definition noch nicht mal eine eigene Farbe, sondern lediglich ein Farbreiz. D.h., Grau ist zwar dunkler als Weiß bzw. heller als Schwarz, erzeugt aber eben keine Farbvalenz. Dementsprechend zählt man Grau auch zu den unbunten Farben.

Insofern hat auch die unbunte Farbe einen eigenen Ehrentag verdient. :)

Kuriose Feiertage - 26. Mai - Tag der Farbe Grau - National Grey Day (c) 2016 Sven Giese-2
Kuriose Feiertage – 26. Mai – Tag der Farbe Grau – National Grey Day (c) 2016 Sven Giese-2

Wer hat den National Grey Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen aus der vorliegenden Sammlung gilt leider auch im Falle des National Grey Day, dass kaum etwas über seine Ursprünge bekannt zu sein scheint. So konnte ich im Zuge der Recherchen weder herausfinden, wer ihn ins Leben gerufen hat noch seit wann man ihn in Großbritannien feiert.

Dementsprechend muss hier auch unklar bleiben, warum man sich bei der Wahl des Datums ausgerechnet für das Datum des heutigen 26. Mai entschieden hat. Ob es hier einen möglichen inhaltlichen Bezug zum ebenfalls heute begangenen Welttag der Rothaarigen (engl. World Redhead Day), dem internationalen Lindy Hop Tag (engl. World Lindy Hop Day), dem US-amerikanischen Tag des Blaubeerkäsekuchens (engl. National Blueberry Cheesecake Day) oder dem Tag des Papierfliegers (engl. National Paper Airplane Day) gibt, halte ich für eher unwahrscheinlich.

Kuriose Feiertage - 26. Mai - Tag der Farbe Grau - National Grey Day (c) 2016 Sven Giese-3
Kuriose Feiertage – 26. Mai – Tag der Farbe Grau – National Grey Day (c) 2016 Sven Giese-3

Vom Unterschied zwischen Gray und Grey

Nun, auch wenn es keine konkreten Hinweise auf die Ursprünge dieses Ehrentages der Farbe Grau gibt, so lässt die Schreibweise von Grey doch auf eine britische Herkunft schließen. Im US-amerikanischen Englisch wird hieraus dann Gray, was auch erklärt, weshalb es in den Vereinigten Staaten seit 2015 auch jeweils am 27. Mai (ursprünglich am 9. Mai) einen eigenen National Gray Day gibt, der dem Kampf gegen Gehirntumore und Krebs gewidmet ist. Hat also nur im übertragenen Sinne etwas mit der heute geehrten Farbe zu tun (siehe dazu die Liste weiterführender Links unten).

Kuriose Feiertage - 26. Mai - Tag der Farbe Grau - National Grey Day (c) 2016 Sven Giese-4
Kuriose Feiertage – 26. Mai – Tag der Farbe Grau – National Grey Day (c) 2016 Sven Giese-4

Wie dem auch sei, ich wünsche Euch allen einen tollen National Grey Day. Egal ob in Großbritannien, den Vereinigten Staaten oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum britischen Ehrentag der Farbe Grau