Silvester

Der 31. Dezember eines jeden Jahres ist weniger ein kurioser Feiertag als viel mehr ein immer wieder kehrendes Ereignis. Die Rede ist, na klar, von Silvester.

Kuriose Feiertage - 31. Dezember - Silvester 2012 - (c) 2012 Sven Giese

Seit der Einführung des Gregorianischen Kalenders im Jahre 1582 ist dieser Tag der letzte im Jahr. Gewidmet ist er dem heiligen Silvester I. Wie mit vielen Festtagen, ist auch dieser mit Brauchtümern und Traditionen verbunden: dass Essen im Kreise der Familie/Freunden/Bekannten, Bleigießen oder auch das große Feuerwerk um Mitternacht, um nur drei zu nennen. Im Vordergrund stehen dabei immer entweder:

  • die Vertreibung von Dämonen bzw. bösen Geistern
  • die Verabschiedung des alten Jahres oder
  • die Begrüßung des neuen Jahres.

Wie auch immer ihr den Jahreswechsel feiert: Wir wünschen allen Lesern einen guten Rutsch und ein fröhliches, gesundes Jahr 2012 voller kurioser Feiertage! 😉

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Der erste Freitag der 13. des Jahres 2018 2018 fällt der erste Freitag der 13. im Jahr auf den 13. April. Grund genug, diese kalendarische Besonderheit mit den folgenden Zeilen des Kalenders der kuriosen Feiertage aus Welt etwas näher zu bele...
Sankt-Nimmerleins-Tag – der amerikanische Hell is Freezing over Day Der 31. Januar beschwört im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt diejenigen Situationen und Ereignisse, deren Wahrscheinlichkeit – zumindest aus Sicht ihres Kommentators – äußerst geri...
Gott-sei-Dank ist-Montag-Tag – der amerikanische National Thank God It’s Monday Day 2018 Der jeweils erste Montag im Januar bzw. des Jahres steht im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt unter ganz besonderen Vorzeichen. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn i...
Tag der großen Veränderungen in letzter Minute – das amerikanische Festival Of Enormous Changes At The Last Minute Das Jahresende rückt immer näher. Insofern verwundert es nicht weiter, dass der heutige 30. Dezember im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt auch als Tag der großen Veränderungen in le...
Der Tag ohne L – der US-amerikanische A’Phabet Day oder No “L” Day Der 25. Dezember ist in der angelsächsischen Tradition der eigentliche Weihnachtstag. Aber natürlich liefert der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt eine passende Alternative. Zuminde...
Kategorien Kalendarische Kuriositäten

Schreibe einen Kommentar