Pflanz-eine-Blume-Tag – der US-amerikanische National Plant a Flower Day

Der Winter neigt sich so langsam seinem Ende zu und – auch wenn wir unseren Breitengraden diesbezüglich in den letzten Jahren eher glimpflich davon gekommen sind – merkt man den Menschen an, dass sich alle auf die ersten Vorboten des Frühlings freuen. Ein sicherer Indikator für den anstehenden Frühling ist zum einen die zunehmende Gartenaktivität und zum anderen der heutige 12. März, den der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt für den US-amerikanischen Pflanz-eine-Blume-Tag (engl. National Plant a Flower Day) steht.

Kuriose Feiertage - 12. März - Planz-eine-Blume-Tag - National Plant a Flower Day - Sven Giese - www.kuriose-feiertage.de

12. März – Planz-eine-Blume-Tag – National Plant a Flower Day – Sven Giese – www.kuriose-feiertage.de

Wer hat den National Plant a Flower Day ins Leben gerufen?

Obwohl der heutige Anlass ausdrücklich dazu aufruft, selbst im Garten oder der Wohnung durch das Pflanzen von Blumen aktiv zu werden, gibt es kaum Angaben über seine Ursprünge bzw. Hintergründe. So konnte ich im Zuge der Recherchen weder Hinweise auf einen konkreten Initiator noch das Gründungsjahr herausfinden.

Insofern passt der heutige Anlass natürlich ganz wunderbar in die Liste der bisher vorgestellten Feier- und  Aktionstage aus dem Themenfeld Blumen, Pflanzen und Gartenarbeit. Siehe dazu exemplarisch u.a. auch die folgenden Termine:

Warum fällt der Ehrentag des Blumen-Pflanzens auf den 12. März?

Auch wenn es mit Blick auf die Datumswahl während der Frühlingsmonate sehr unterschiedliche Angaben zum eigentlichen Termin des heutigen Ehrentag des Blumenpflanzens gibt, scheint der Großteil der bekannten amerikanischen Feiertagssammlungen eine Tendenz in Richtung des heutigen 12. März.

Nur worin die Wahl dieses Datums begründet ist, konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag nicht herausfinden. Dementsprechend nehme ich das hier auf den kuriosen Feiertagen auch auf, lasse aber statt großer Worte im Folgenden lieber ein paar Bilder von meiner alten Dachterrasse sprechen. 🙂

Anstatt Hintergrundinformationen einige Blumen-Fotos

In diesem Sinne ein großes Hurra!!! für Dreck unter den Fingernägeln und die Kunst der Gartenarbeit bzw. des Blumenpflanzens. Habt einen tollen Pflanz-eine-Blume-Tag. 🙂

Weitere Informationen zum Pflanz-eine-Blume-Tag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag der Tulpen in den USA – der amerikanische National Tulip Day Den 13. Mai sollten sich Blumenfreunde rot im Kalender anstreichen. Zumindest wer Tulpen mag, denen der Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn heute mit dem Tag der Tulpen (engl. National T...
Jäte-deinen-Garten-Tag – der amerikanische National Weed Your Garden Day Am heutigen 13. Juni geht es mal wieder raus in den Garten. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn geht, deren Gartenkalender dieses Datum als den sogenannten Jäte-deinen-Garten-Tag...
Tag der Gartenarbeit – der amerikanische National Gardening Exercise Day Freundinnen und Freunde der gepflegten Gartenarbeit – aufgepasst und mitgemacht. Denn am heutigen 6. Juni dürft Ihr Eurer Leidenschaft ausgiebig frönen. Zumindest wenn es nach dem Rahmenkalender unser...
Gänseblümchen-Tag in den USA – der amerikanische Daisy Day Der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt listet für den heutigen 28. Januar eine ganze Reihe von thematisch sehr verschiedenen Anlässen. Einer davon dürfte allen Blumenfreunden und Bot...
Tritt-nicht-auf-eine-Biene-Tag – der Don’t Step on a Bee Day in den USA Der 10. Juli widmet sich im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz dem Bienenschutz und der eigenen Füße. Zumindest wenn es nach dem US-amerikanischen Ehepaar Ruth und Thomas Roy ge...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.