Zähl-Deine-Knöpfe-Tag – der amerikanische Count Your Buttons Day

Wer hat die meisten Knöpfe? Diese Frage beantwortet der 21. Oktober mit dem US-amerikanischen Zähl-Deine-Knöpfe-Tag (engl. Count Your Buttons Day – manchmal auch: National Count Your Buttons Day). Grund genug, diesen Anlass im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt angemessen zu würdigen und seine Geschichte im Folgenden zu erzählen. Um was geht es dabei?

Kuriose Feiertage - 21. Oktober: Zähl-Deine-Knöpfe-Tag – der amerikanische Count Your Buttons Day (c) 2017 Dietmar Giese-1
Kuriose Feiertage – 21. Oktober: Zähl-Deine-Knöpfe-Tag – der amerikanische Count Your Buttons Day (c) 2017 Dietmar Giese-1

Wer hat den Count Your Buttons Day erfunden?

Zunächst leider wieder mal der fast obligatorische Hinweis, dass auch beim heutigen Zähl-Deine-Knöpfe-Tag völlig unklar ist, von wem er ins Leben gerufen wurde, seit wann er gefeiert wird und warum sich seine Initiatoren ausgerechnet für das Datum des heutigen 21. Oktober entschieden haben.

Vielleicht hat es ja indirekt mit der Uniform des britischen Admirals Horatio Nelson zu tun (siehe dazu auch den Beitrag zum heutigen Trafalgar Day in Großbritannien). Dessen Uniform hatte ja auch einige Knöpfe. Aber der Bezug erscheint mir dann doch etwas weit hergeholt zu sein. Alternativ haben die Briten auch noch ihren nationalen Tag des Apfels in Großbritannien (engl. Apple Day) im Angebot. Aber wer weiß. ;)

Kuriose Feiertage 21. Oktober Zähl-Deine-Knöpfe-Tag – der amerikanische Count Your Buttons Day 2017 Dietmar Giese-2
Kuriose Feiertage – 21. Oktober: Zähl-Deine-Knöpfe-Tag – der amerikanische Count Your Buttons Day (c) 2017 Dietmar Giese-2

Ein paar Vorschläge zum Ehrentag des Knöpfezählens

Halten wir also fest, dass wir über diesen kuriosen Feiertag rund um das Zählen von Knöpfen so gut wie nichts wissen und dementsprechend eigentlich alle Freiheiten haben, ihn mit Leben zu füllen. Warum den heutigen Tag also nicht dafür nutzen und (…)

  • Seine Knopfkiste aufräumen.
  • Alle vorhandenen Knöpfe im Haushalt sammeln und zählen.
  • Einige Knöpfe wieder annähen.
  • Das Deutsche Knopfmuseum in Bärnau besuchen (siehe Linksammlung unten).
  • Etwas über die Kulturgeschichte des Knopfes lesen (siehe Linksammlung unten).

Die Liste dieser Knopf-Aktivitäten ließe sich sicherlich noch lange fortsetzen. Hier ist aber eindeutig die Kreativität jedes Einzelnen gefragt. Halten wir es an dieser Stelle daher am besten so: Egal, was Ihr aber heute macht – z.B. den Tag der Kinderseiten in Deutschland oder den nationalen Tag des Apfels in Großbritannien (engl. Apple Day) bzw. dem britischen Trafalgar Day feiern -, wichtig ist eigentlich nur, dass es – um den heutigen Count Your Buttons Day angemessen zu feiern- etwas mit Knöpfen bzw. dem Zählen von Knöpfen zu tun hat.

Kuriose Feiertage - 21. Oktober: Zähl-Deine-Knöpfe-Tag – der amerikanische Count Your Buttons Day 2017 Dietmar Giese-3
Kuriose Feiertage – 21. Oktober: Zähl-Deine-Knöpfe-Tag – der amerikanische Count Your Buttons Day 2017 Dietmar Giese-3

Auch heute wieder vielen Dank an meine Eltern, die für diesen Artikel in ihrer Knopfkiste gewühlt und ein paar Exemplare fotografiert haben. Die kuriosen Feiertage werden immer mehr zum Familienunternehmen. ;)

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Zähl-Deine-Knöpfe-Tag. Egal ob in den USA, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Zähl-Deine-Knöpfe-Tag