Tag des Roséweins in den USA – der amerikanische National Rosé Day 2018

Freundinnen und Freunde des gepflegten Rebensafts sollten sich den jeweils zweiten Samstag im Juni unbedingt vormerken. Zumindest wenn es nach dem kulinarischen Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn geht, der dieses flexible Datum seit 2015 als den Tag des Roséweins (engl. National Rosé Day) listet. Warum dieser Anlass, der 2018 auf den 9. Juni fällt, einen festen Platz in der Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt verdient, beleuchten die folgenden Zeilen.

 Kuriose Feiertage - Tag des Roséweins - National Rosé Day USA 2017 Sven Giese
Kuriose Feiertage – Tag des Roséweins – National Rosé Day USA 2017 Sven Giese

Wer hat den National Rosé Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen der hier versammelten Alkohol-Feiertage sind die Ursprünge bzw. Hintergründe des National Rosé Day relativ gut dokumentiert.

Konkret geht dieser Ehrentag des hellfarbigen, kühl getrunkenen Weins aus roten Trauben auf eine Kooperation des US-amerikanischen Weinhändlers Bodvár – House of Rosés und den Kollegen des Webportal nationaldaycalendar.com aus dem Oktober 2014 zurück (siehe dazu die Liste weiterführender Links unten).

Wann feiern wir den Tag des Sommerwassers?

Auch wenn ich demgegenüber im Zuge der Recherchen keine konkrete Begründung für die Wahl dieses flexiblen Datums herausfinden konnte, erscheint doch zumindest die Entscheidung für den Sommermonat Juni durchaus passend. Nicht umsonst heißt der Roséwein unter Kennern auch Sommerwasser.

Darüber hinaus ist die Wahl eines Termins, der mit dem Samstag immer auf einen Wochenendtag fällt sicherlich auch keine schlechte Entscheidung.

Damit sich nun niemand beschweren kann, er/sie hätte nichts davon gewusst, gibt es im Folgenden als kleinen Leser-Service eine Vorschau auf alle konkreten Termine des National Rosé Day in den kommenden Jahren:

  • 2018: Samstag, 9. Juni
  • 2019: Samstag, 8. Juni
  • 2020: Samstag, 13. Juni
  • 2021: Samstag, 12. Juni
  • 2022: Samstag, 11. Juni
  • 2023: Samstag, 10. Juni
  • 2024: Samstag, 8. Juni
  • 2025: Samstag, 14. Juni
  • 2026: Samstag, 13. Juni
  • 2027: Samstag, 12. Juni
  • 2018: Samstag, 10. Juni

Und wer von Euch keinen Wein bzw. Rosè mag, für den/die bietet dieses flexible Datum mit dem World Gin Day (dt. Welttag des Gin) eine thematisch durchaus passende kalendarische Alternative.

In diesem Sinne: Cheers und Euch allen einen tollen National Rosé Day. Egal ob in den USA, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Rosé-Tag in den USA

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des Weins in den USA – der amerikanische National Wine Day Den 25. Mai sollten sich alle passionierten Weintrinker rot im Kalender anstreichen. Denn dieses Datum feiert man in den USA als Tag des Weins (engl. National Wine Day). Was es mit diesem Ehrentag für...
Sangria-Tag – der amerikanische National Sangria Day Beim Gedanken an Spanien kommen den meisten Deutschen wohl Sommer, Sonne, Strand und … Sangria(!!!) in den Sinn. Und genau um dieses alkoholische Getränk geht es am 20. Dezember im Kalender der kurios...
Tag des Champagners in den USA – der amerikanische National Champagne Day Mit dem US-amerikanischen Tag des Champagners (engl. National Champagne Day) feiert der 31. Dezember eines der edelsten Getränke überhaupt. Grund genug, diesem kulinarischen Anlass aus den Vereinigten...
Tag des Weintrinkens – der amerikanische National Drink Wine Day Der nationale Tag des Weintrinkens (engl. National Drink Wine Day) fällt in den USA immer auf den 18. Februar. Worum es bei diesem Food bzw. Drink Holiday für die Freunde des gepflegten alkoholischen ...
Was-willst-Du-trinken-Tag? – der amerikanische National Name your Poison Day Der 8. Juni steht im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt für eine ganze Reihe thematisch sehr verschiedener Anlässe. Einer davon ist der Was-willst-Du-trinken-Tag? (engl. National Name your...