Tag der Haustierfotos in den USA – All American Pet Photo Day

Den 11. Juli feiern die USA als landesweiten Tag der Haustierfotos (engl. All American Pet Photo Day). Dabei ist Name dieses tierischen Aktionstages durchaus Programm. Denn heute geht es darum, Fotos von seinen tierischen Mitbewohnern zu schießen bzw. zu teilen. Grund genug, diesem Anlass einen eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu spendieren und seine Geschichte im Folgenden zu erzählen.

All American Pet Photo Day - Tag der Haustierfotos in den USA. Kuriose Feiertage - 11. Juli © 2018 Sven Giese - Bild 1
Wellensittich an einer Kaffeetasse © 2018 Sven Giese

Wer hat den All American Pet Photo Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen aus den Vereinigten Staaten gilt leider auch im Falle des All American Pet Photo Day, dass man bei der Dokumentation seiner Ursprünge bzw. Hintergründe scheinbar nicht allzu große Sorgfalt hat walten lassen.

So listet zwar ein Großteil der gängigen Webportale und Online-Kalender diesen US-amerikanischen Haustierfoto-Tag für den 11. Juli, konkrete Angaben über einen möglichen Initiator oder das genaue Gründungsjahr fehlen hier aber nahezu gänzlich.

Weshalb fällt der US-amerikanische Haustierfoto-Tag auf den 11. Juli?

Angesichts dieser eher unklaren Quellenlage verwundert es auch nicht weiter, dass auch die Wahl des Datums für den Tag des Haustierfotos nicht näher begründet scheint bzw. als relativ willkürliche kalendarische Setzung zu sehen ist. Kurzum, warum sich seitens der unbekannten Initiatoren hier ausgerechnet den 11. Juli ausgesucht hat, bleibt unklar.

Eventuell gibt es hier ja eine wie auch immer geartete inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute gefeierten internationalen Weltbevölkerungstag der UNO (engl. World Population Day), dem US-amerikanischen Mojito-Tag (engl. National Mojito Day), dem Muntere-die-Einsamen-auf-Tag (engl. National Cheer Up the Lonely Day) oder dem Tag des Blaubeermuffins (engl. National Blueberry Muffin Day) zu tun. Denkbar ist im Kalender der kuriosen Welttage ja eine ganze Menge. ;)

All American Pet Photo Day - Tag der Haustierfotos in den USA. Kuriose Feiertage - 11. Juli © 2018 Sven Giese - Bild 2
All American Pet Photo Day – Tag der Haustierfotos in den USA. Kuriose Feiertage – 11. Juli © 2018 Sven Giese – Bild 2

Wie lässt sich der All American Pet Photo Day am besten feiern?

Nun, demgegenüber ist die Art und Weise, wie man den All American Pet Photo Day am besten feiert relativ deutlich. Denn anlässlich des US-amerikanischen Nationaltags der Haustierfotos gilt das Motto: Egal ob Hunde, Katzen, Vögel, Fische oder sonstige tierische Mitbewohner – Kamera raus und Bilder von Euren Haustieren machen. Dies ist sozusagen der universale Foto-Tag für alle Haustiere des Landes.

Passend zu diesem Anlass habe ich mal in meinem Fotoarchiv aus Kindheitstagen gekramt und ein paar Bilder meines früheren Wellensittichs Pitty herausgesucht. Nicht die beste Qualität, sicherlich aber auch eine Möglichkeit, den heutigen Ehrentag der Haustierfotos angemessen zu begehen.

All American Pet Photo Day - Tag der Haustierfotos in den USA. Kuriose Feiertage - 11. Juli © 2018 Sven Giese - Bild 3
All American Pet Photo Day – Tag der Haustierfotos in den USA. Kuriose Feiertage – 11. Juli © 2018 Sven Giese – Bild 3

In diesem Sinne: Euch und Euren tierischen Mitbewohnern einen tollen Tag der Haustierfotos. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt.

Weitere Informationen und Quellen zum Ehrentag der Haustier-Fotografie in den USA