Tag des Kaffee-Milchshakes – der amerikanische National Coffee Milkshake Day

Kaffe-Fans und Milchshake-Liebhaber feiern den 26. Juli definitiv als US-amerikanischen Tag des Kaffee-Milchshakes (engl. National Coffee Milkshake Day). Was mit diesem erfrischenden Food Holiday aus den Vereinigten Staaten im Detail auf sich hat und warum natürlich auch diese Kombination zweier populärer Getränkeklassiker einen festen Platz im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt verdient, beleuchten die folgenden Zeilen. Kaffee + Milchshake = Lecker.

Kaffee-Milchshake-Tag - National Coffee Milkshake Day in den USA. Kuriose Feiertage - 26. Juli (c) 2017 Sven Giese
Kaffee-Milchshake mit Kaffeebohnen und Strohhalm im Glas. Kaffee-Milchshake-Tag – National Coffee Milkshake Day in den USA. Kuriose Feiertage – 26. Juli (c) 2017 Sven Giese

Wer hat den National Coffee Milkshake Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen Food Holidays und Feiertagen für Kaffee aus den Vereinigten Staaten gilt leider auch im Falle des National Coffee Milkshake Day, dass kaum etwas über seine Ursprünge bekannt zu sein scheint.

So listet ein Großteil der gängigen Websites und Online-Portale zum Thema kuriose Welttage diesen Anlass für den heutigen 26. Juli, weiterführende Angaben über mögliche Initiatoren oder ein konkretes Gründungsjahr finden sich hier aber leider nicht. Eine durchaus bekannte Problematik vieler US-amerikanischer Beiträge im Kalender der Kaffee-Feiertage.

Wahrscheinlich lehne ich mich hier aber nicht allzu weit aus dem (virtuellen) Fenster, wenn ich die Ursprünge in einer Marketing-Abteilung eines Milchshake- oder Kaffee-Unternehmens bzw. einer Coffeeshop-Kette vermute. Nicht umsonst springen zahlreiche US-amerikanische Läden auf den heutigen kuriosen Feiertag mit entsprechenden Angeboten, Aktionen und Events auf.

Warum fällt der US-amerikanische Kaffee-Milchshake-Tag auf den 26. Juli?

Die zuvor skizzierte Unklarheit setzt sich dann auch mit Blick auf das gewählte Datum fort. Denn warum sich die unbekannten Initiatoren dieses US-amerikanischen Kaffee-Milchshake-Tags ausgerechnet den 26. Juli ausgewählt haben, scheint nicht näher begründet zu sein.

Zumindest der Juli als Sommermonat ist für dieses erfrischende Kaltgetränk ja durchaus passend. Dementsprechend verweisen viele der vorhandenen Quellen auch die Zugehörigkeit des National Coffee Milkshake Day zum Juli als National Ice Cream Month in den Vereinigten Staaten. Immerhin eine offizielle Proklamation des ehemaligen US-Präsidenten Ronald Reagan aus dem Jahre 1984 (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Das klingt zwar einleuchtend, hier hätte es aber auch jedes andere Datum getan. Echte Kaffee-Milchshake-Fans dürften sich daran aber nicht weiter stören und jeden Tag des Jahres angemessen feiern. Insofern müssen wir die Wahl des Datums wohl als relativ willkürliche kalendarische Setzung ansehen.

Ob es darüber hinaus eine inhaltliche Verbindung zum parallel in den USA gefeierten Bagelfest (engl. National Bagelfest Day), dem Alles-oder-Nichts-Tag (engl. National All or Nothing Day) oder dem Tag der Onkel und Tanten (engl. National Aunt and Uncle Day) gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag nicht herausfinden.

Wie feiert man den Ehrentag des Kaffee-Milchshakes am besten?

Nun, der Name ist heute natürlich Programm und insofern am besten durch den Verzehr eines erfrischenden Kaffee-Milchshakes. Einfach seine liebste Kaffeesorte mit frischer Milch mixen und der Kombination ggf. etwas Sahne, Schokoladenstreusel, ein paar Kaffeebohnen und eine Eissorte Eurer Wahl hinzufügen. Kurz kalt stellen und fertig ist das sommerliche Mixgetränk. Hurra für die Kombination von Kaffee und Milchshake. :D

In diesem Sinne: Zum Wohl und Euch allen einen entspannten National Coffee Milkshake Day. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt.

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Tag des Kaffee-Milchshakes