Internationaler Tag der Zungenbrecher – International Tongue Twister Day 2016

Den jeweils zweiten Sonntag im November sollten sich alle Sprachkünstler und Fans des gepflegten Wortspiels vormerken. Denn dieses Datum feiert man in vielen Ländern als den Internationalen Tag der Zungenbrecher (engl. International Tongue Twister Day). Grund genug, diesen Anlass, der 2016 auf den heutigen 13. November fällt, mit in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte im Folgenden näher zu beleuchten. Um was geht es dabei?

Kuriose Feiertage - 13. November - Internationaler Tag der Zungenbrecher - International Tongue Twister Day (c) 2016 Sven Giese-1

Kuriose Feiertage – 13. November – Internationaler Tag der Zungenbrecher – International Tongue Twister Day (c) 2016 Sven Giese-1

Was ist überhaupt ein Zungenbrecher?

Beginnen wir zunächst mal mit dem Gegenstand des heutigen Ehrentages: Unter einem Zungenbrecher versteht man eine genau definierte Folge von Wörtern, die in dieser Kombination – auch für Muttersprachler – nur schwer und mit hoher Konzentration auszusprechen sind. Diese Schwierigkeiten können durch eine Reihe von Merkmalen hervorgerufen werden:

  • Ähnliche Wörter, die aufeinander folgen und nur in bestimmten Silben unterscheiden (siehe dazu z.B. auch den Tag der schlechten Wortspiele am 12. November),
  • Alliterationen sowie
  • ungewöhnlichen Wortzusammenstellungen bzw. komplizierter Satzbau.

Unabhängig von der jeweiligen Sprache steht bei den meisten Zungenbrechern immer ein spielerisches bzw. lustiges Element im Vordergrund. Aufgrund der zuvor genannten Punkte werden diese Wortfolgen aber auch in professionellen Sprachtrainings als Artikulationsübungen für Moderatoren – hier vor allem Radio und TV – eingesetzt.

Einige Beispiele für Zungenbrecher und ihre Geschichte

Zu den bekanntesten Zungenbrechern gehören im deutschsprachigen Raum sicherlich die folgenden drei Beispiele:

  • Fischers Fritz fischt frische Fische, frische Fische fischt Fischers Fritz.
  • In Ulm, um Ulm, und um Ulm herum.
  • Der Whiskeymixer mixt den Whiskey. Den Whiskey mixt der Whiskeymixer.

Da es sich beim heutigen kuriosen Feiertag aber um einen internationalen Anlass handelt, dürfen natürlich auch hier ein paar Beispiele nicht fehlen. So gilt laut dem Guinness Book of World Records der folgende Satz als der schwierigste Zungenbrecher im englischen Sprachraum:

  • The sixth sick sheikh’s sixth sheep’s sick.

Eine andere Variante lieferte der US-amerikanische Autor, Skeptiker und MIT-Absolvent William Poundstone, der 1990 folgenden Zungenbrecher als die schwierigste Variante dieses Metiers deklarierte:

  • The seething sea ceaseth and thus the seething sea sufficeth us.

Beides Klassiker, deren Status bis 2013 auch unangefochten blieb. In diesem Jahr kamen ein Team von Wissenschaftlern am Massachusetts Institute of Technology (MIT) zu einem anderen Ergebnis. So brachten die Experimente unter der Leitung der Psychologin Dr. Stefanie Shattuck-Hufnagel zu Tage, dass der Satz: Pad kid poured curd pulled cold nahezu allen Teilnehmern der Experimente noch größere Probleme als der oben genannte Klassiker machte. Man darf gespannt sein, was da in den nächsten Jahren noch auf uns zukommt (siehe dazu auch den Tag der Wörter, auf die sich nichts reimt (engl. National No Rhyme (Nor Reason) Day) am 1. September).

Wer hat den International Tongue Twister Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen der hier versammelten kuriosen Welttage scheinen leider auch im Falle des International Tongue Twister Day die Ursprünge und Hintergründe nicht besonders gut dokumentiert zu sein.

So konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag weder herausfinden, wer diesen Anlass ins Leben gerufen hat, noch seit wann genau man ihn feiert. Aber das ist ja ein durchaus bekanntes Phänomen bzw. Problem der vorliegenden Sammlung.

Wann wird der Internationale Zungebrecher-Tag gefeiert?

Diese Unklarheit betrifft dann leider auch die fehlende Begründung für Wahl des flexiblen Datums am jeweils zweiten Sonntag im November. Vorteil hier ist natürlich, dass die Feierlichkeiten immer auf einen Sonntag fallen und die meisten Leute nicht arbeiten müssen.

Erschwert wird die Sache auch noch durch den Umstand, dass einige Quellen hier von einem festen Datum ausgehen und dieses auf den 8. November legen. Welche Variante nun richtiger ist, muss an dieser Stelle leider offen bleiben. Die Mehrheit führt den heutigen Anlass aber als flexibles Datum.

Damit die Leser der kuriosen Feiertage in Zukunft aber gut auf diesen internationalen Ehrentag des Zungenbrechers vorbereitet sind, gibt es im Folgenden eine Liste mit den kommenden Terminen. Soll sich ja keiner beschweren, er/sie hätte nichts gewusst:

  • 2016: Sonntag, 13. November
  • 2017: Sonntag, 12. November
  • 2018: Sonntag, 11. November
  • 2019: Sonntag, 10. November
  • 2020: Sonntag, 8. November
  • 2021: Sonntag, 14. November
  • 2022: Sonntag, 13. November
  • 2023: Sonntag, 12. November
  • 2024: Sonntag, 10. November
  • 2025: Sonntag, 9. November
  • 2026: Sonntag, 8. November

In diesem Sinne: Egal in welcher Sprache – Euch allen einen tollen International Tongue Twister Day. Mein Favorit ist hier übrigens immer noch der folgende Zungenbrecher:

Rheydt Hauptbahnhof, Rheydt Hauptbahnhof, Rheydt Hauptbahnhof. 😉

Weitere Informationen zum International Tongue Twister Day

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Welt-Nettigkeitstag – der internationale World Kindness Day Der heutige 13. November wird auf der ganzen Welt als ganz besonders freundlicher Tag gefeiert. Denn dieses Datum steht nicht nur im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt für den sogena...
Artikuliere-vollständige-Sätze-Tag – der amerikanische National Speak In Complete Sentences Day Der 31. Mai widmet sich im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt mal wieder dem Thema Sprache. Konkret feiern unsere transatlantischen Nachbarn in den USA dieses Datum als den sogenannten Art...
Tag der Schachtelsätze Eine der wichtigsten Regeln für verständliche Texte lautet „Schachtelsätze sind tabu“. Dabei ist es von Zeit zu Zeit aber ganz gut, bestehende Regel zu brechen (=Tabubruch) und dementsprechend gefällt...
Wettergesprächs- und Smalltalk-Tag Laut einer sozialpsychologischen Studie der Universität Arizona aus dem Jahr 2010 führen unglückliche Menschen mehr Smalltalk als tiefgründigere Gespräche. Bei glücklichen Menschen, so fanden die Wiss...
Tag der langen Wörter und Begriffe – der amerikanische Big Word Day Der 21. April liefert Freunden und Fans großer Worte einen triftigen Grund zum Feiern. Wobei hier groß rein quantitativ im Sinne von lang zu verstehen ist. Zumindest wenn es nach dem Rahmenkalender un...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Internationale Kuriositäten, November 13. November, International Tongue Twister Day, Internationaler Tag der Zungenbrecher

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.