Internationaler Tag des Sonnenblumen-Guerilla-Gärtnerns – International Sunflower Guerrilla Gardening Day

Seit 2007 steht der 1. Mai mit dem International Sunflower Guerrilla Gardening Day (dt. sinngemäß: Internationaler Tag des Sonnenblumen-Guerilla-Gärtnerns) ganz im Zeichen der heimlichen Aussaat von Pflanzen als subtiles Mittel politischen Protests im öffentlichen Raum. Grund genug, diesem Aktionstag einen eigenen Eintrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu spendieren und seine Geschichte im Folgenden etwas näher zu beleuchten. Um was geht es dabei?

Sonnenblumen auf dem Dachgarten der Bundeskunsthalle in Bonn. Kuriose Feiertage - 1.Mai:International Sunflower Guerrilla Gardening Day (c) 2018 Sven Giese
Sonnenblumen auf dem Dachgarten der Bundeskunsthalle in Bonn. Kuriose Feiertage – 1.Mai:International Sunflower Guerrilla Gardening Day (c) 2018 Sven Giese

Wer hat den International Sunflower Guerrilla Gardening Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen der hier gesammelten Beiträge aus dem Kalender der botanischen Feiertage sind die Ursprünge bzw. Hintergründe des International Sunflower Guerrilla Gardening Day relativ gut dokumentiert.

So geht dieser Tag des Sonnenblumen-Guerilla-Gärtnerns auf eine Initiative belgischer Garten-Aktivisten aus Brüssel und das Jahr 2007 zurück. Im Laufe der Zeit griffen Guerilla-Gardener in anderen Ländern die Idee für diesen Aktionstag auf und so erfreut sich dieser Aktionstag inzwischen internationaler Beliebtheit in der Guerilla Gardening Bewegung. Exemplarisch sei dazu u.a. auch auf das in London ansässige britische Online-Portal GuerrillaGardening.org verwiesen, dessen Macher den Gedanken des heutigen Aktionstages seit seinen Anfängen im großen Stil unterstützen (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten).

Ziele und Intention: Wie feiert man den Internationaler Tag des Sonnenblumen-Guerilla-Gärtnerns?

Der Name ist hier durchaus programmatisch zu verstehen. Denn anlässlich des Internationalen Tag des Sonnenblumen-Guerilla-Gärtnerns rufen die Initiatoren dazu auf, kostenlos Sonnenblumensamen zu verteilen und diese in der Nachbarschaft zu pflanzen. Je nach Standort bzw. klimatischen Bedingungen lassen sich aber natürlich auch passendere Blumen für diesen Aktionstag nutzen. Hier lassen die Initiatoren den Teilnehmern frei Wahl.

So bietet z.B. das HQ des oben genannten Online-Portals GuerrillaGardening.org anlässlich des Internationalen Tag des Sonnenblumen-Guerilla-Gärtnerns die Möglichkeit, entsprechende Blumensamen vorzubestellen bzw. ruft zur Organisation von lokalen Events und Aktionen auf.

Warum fällt der Tag des Sonnenblumen-Guerilla-Gardening auf den 1. Mai?

Demgegenüber konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag allerdings nicht herausfinden, warum genau sich die Initiatoren hier das Datum des heutigen 1. Mai ausgesucht haben. Abgesehen von der kalendarischen Verortung im Frühling, bin ich mir allerdings ziemlich sicher, dass hierbei der ebenfalls heute in vielen Ländern begangene Tag der Arbeit eine Rolle gespielt hat. Immerhin müssen viele Menschen an diesem Termin nicht arbeiten und dürften Zeit haben, diesen Aktionstag angemessen zu begehen.

Und wer von Euch nichts mit Guerilla Gardening anfangen kann, für den/die bietet der 1. Mai mit dem US-amerikanischen Mutter-Gans-Tag (engl. National Mother Goose Day) bzw. Tag des Batman-Debüts (engl. Batman Day), dem finnischen Frühlingsfest Vappu oder dem Tag des Lei auf Hawaii (engl. Lei Day) eine ganze Reihe kalendarischer Alternativen.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Tag des Sonnenblumen-Guerilla-Gardening.

Weitere Informationen zum International Sunflower Guerrilla Gardening Day

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des Gärtnerns – National Gardening Day in den USA Am 14. April feiert man in den USA den nationalen Tag des Gärtnerns (engl. National Gardening Day). Grund genug, diesem botanischen Aktionstag einen eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage ...
Fibonacci-Tag – der amerikanische Fibonacci Day Freundinnen und Freunde der Mathematik sollten sich den heutigen 23. November unbedingt in ihren Kalendern notieren. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dies...
Tag der Gartenarbeit – der amerikanische National Gardening Exercise Day Freundinnen und Freunde der gepflegten Gartenarbeit – aufgepasst und mitgemacht. Denn am heutigen 6. Juni dürft Ihr Eurer Leidenschaft mit dem Tag der Gartenarbeit ausgiebig frönen. Zumindest wenn es ...
Jäte-deinen-Garten-Tag – der amerikanische National Weed Your Garden Day Am heutigen 13. Juni geht es mal wieder raus in den Garten. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn geht, deren Gartenkalender dieses Datum als den sogenannten Jäte-deinen-Garten-Tag...
Ehrentag des Unkrauts – der amerikanische Weed Appreciation Day Heute stehen so neugierig machende Namen wie Acker-Vergissmeinnicht, Hirtentäschel, Kleine Wolfsmilch oder Löwenzahn im Fokus der kuriosen Feiertage aus aller Welt. Während Botaniker und Biologen hier...