International Suit Up Day am 13. Oktober 2019

Der Amerikaner Barnabas „Barney“ Stinson ist vor allem als Verfechter des sogenannten Bro-Code bekannt. Eine Kernthese dieses Ehrenkodexes besagt, dass ein Mann nur in genau einem Outfit am Besten aussieht – nämlich im Anzug. Einzige Voraussetzung: Der Anzug muss passgenau sitzen und aus edlem Zwirn sein. Und diesem Kleidungsstück huldigt der 13. Oktober seit 2009 mit dem International Suit Up Day.  Grund genug, diesem modischen Feiertag einen eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu spendieren. Suit up!

International Suit Up Day. Kuriose Feiertage - 13.Oktober (c) 2019 Sven Giese
Ein Anzugträger auf einer Parkbank bereitet sich gedanklich auf den International Suit Up Day am 13. Oktober vor.

Wer hat den International Suit Up Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen Beiträgen aus dem Kalender der modischen Feiertage sind die genauen Ursprünge bzw. Hintergründe des International Suit Up Day nicht sonderlich gut dokumentiert. Angesichts des Bezugs zu der populären TV-Serie ist aber davon auszugehen, dass hier Fans von How I Met Your Mother am Werk waren (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Warum fällt der International Suit Up Day auf den 13. Oktober?

Die zuvor skizzierte Unklarheit setzt sich dann allerdings auch mit Blick auf das gewählte Datum fort. Denn warum sich die unbekannten Initiatoren hier ausgerechnet den 13. Oktober als Termin für den International Suit Up Day entschieden haben scheint nicht näher begründet zu sein (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Ob es hier eine inhaltliche Verbindung zum ebenfalls am 13. Oktober gefeierten Tag des Gedächtnistrainings (engl. National Train Your Brain Day) oder dem M&M-Tag (engl. National M&M Day) gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag nicht herausfinden.

Ziele und Intention: Worum geht es beim International Suit Up Day?

Nur ist Mr. Stinson aber eine fiktive Figur in der US-Sitcom How I met your mother, die von dem Schauspieler Neil Patrick Harris verkörpert wird. Dementsprechend sind es vor allem Fans der Serie und Anhänger des Bro-Code, die diesen kuriosen Feiertag als eine Art Komplementärveranstaltung zum Internationalen Tag der Jogginghose am 21. Januar im Internet begehen. Und die Teilnahme ist tatsächlich relativ simpel, einfach einen Anzug tragen und sich dabei photographieren. Denn – um es mit den Worten von Barney Stinson zu sagen – Anzüge sind: „legen – wait for it – dary!“  Folgende Gelegenheiten werden empfohlen:

  • Auf der Arbeit (wenn man nicht sowieso einen Anzug tragen muss),
  • in der Schule oder der Universität,
  • im Krankenhaus,
  • in der Bar, Kneipe oder Disco,
  • beim LaserTag spielen,
  • beim Schauen der Serie How I Met Your Mother
  • oder bei anderen Tätigkeiten, die körperliche Aktivität erfordern.
  • Oder auch Leuten, die keinen Anzug tragen, empfehlen, nach Hause zu gehen und einen Anzug anzuziehen.

In diesem Sinne: Let’s suit up and be AWSOME! – oder: Schmeiß Dich in Schale, Baby – wir gehen aus! ;)

Weitere Informationen International Suit Up Day