Finde-Dich-damit-ab-Tag – der amerikanische Get Over It Day

Den heutigen 9. März begehen unsere US-amerikanischen Nachbarn nicht nur als den Panik-Tag (engl. Panic Day) und Barbies Geburtstag, sondern feiern dieses Datum – passend oder nicht – auch als den Finde-Dich-damit-ab-Tag (engl. Get Over It Day). Grund genug, diesen Aktionstag mit in die Liste der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte mit dem vorliegenden Beitrag zu erzählen. Um was also geht beim Get Over It Day bzw. wer oder was ist mit It überhaupt gemeint?

Kuriose Feiertage - 9. März - Finde-Dich-damit-ab-Tag – der amerikanische Get Over It Day - 1 (c) 2015 Sven Giese

9. März – Finde-Dich-damit-ab-Tag – der amerikanische Get Over It Day – 1 (c) 2015 Sven Giese

Wer hat den Get Over It Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten liegen im Falle des Get Over It Day eine Reihe an Informationen darüber vor, von wem er ins Leben gerufen wurde, seit wann er gefeiert wird und warum sich sein Erfinder ausgerechnet für das Datum des heutigen 9. März entschieden hat.

Aber der Reihe nach. Geht man der Geschichte dieses kuriosen Aktionstages auf den Grund, so findet sich hier relativ schnell der Hinweis auf den US-Amerikaner Jeff Goldblatt, ein B2C Entrepreneur aus Atlanta im Bundesstaat Georgia.

Auf seiner Website (siehe dazu auch die unten beigefügte Liste weiterführender Links) sind eine ganze Reihe an Aktionen und Projekten gelistet, von denen eines eben der heutige Get Over It Day ist. Wenn ich die Hinweise auf der Seite richtig verstanden habe, gab es ursprünglich wohl auch mal eine eigene Domain dazu, aber diese ist derzeit offline bzw. befindet sich im Umbau bzw. Wiederaufbau.

Kuriose Feiertage - 9. März - Finde-Dich-damit-ab-Tag – der amerikanische Get Over It Day - 2 (c) 2015 Sven Giese

9. März – Finde-Dich-damit-ab-Tag – der amerikanische Get Over It Day – 2 (c) 2015 Sven Giese

Jeff Goldblatt und ein Tag, um mit der Vergangenheit abzuschließen

Wie dem auch sei, der Finde-Dich-damit-ab-Tag wurde von Goldblatt im Jahr 2005 ins Leben gerufen, nachdem er nach seinem persönlichen Empfinden viel zu lange einer verlorenen Liebe nachgetrauert hatte. Die Begründung für die Wahl des Datums des heutigen 9. März geht dabei auf den Umstand zurück, dass dieses Datum die kalendarische Mitte zwischen dem Valentinstag und dem 1. April darstellt.

Wie „ernst“ es Goldblatt mit diesem Anliegen ist, zeigt auch der selbstironische Hinweis auf den recht zweifelhaften Titel World’s Worst Entreprenur, den er nach eigenen Angaben für 4 Jahre gehalten habe, sich im fünften Jahr dann aber schließlich selbst als CEO seiner eigenen Firma entlassen habe. Auch dies dank der Einsicht des Finde-Dich-damit-ab-Tages. Ob diese Entlassung allerdings auch am 9. März stattfand, ist nicht überliefert.

Greifen wir an dieser Stelle aber nochmals die eingangs gestellte Frage nach dem wer oder was des heutigen kuriosen Feiertages auf, so lassen sich vor dem Hintergrund des bisher Gesagten die folgenden Aspekte, Emotionen oder Personen herausstellen:

  • Eine verflossene Liebe (= Ex-Freund, Ex-Freundin, Ex-Mann, Ex-Frau usw.).
  • Ärger, Wut, Trauer und Frustration.
  • Fehler oder Ablehnungen, die man in der Vergangenheit gemacht bzw. erhalten hat.
  • Und auch sonst alles, was man an Ballast aus der Vergangenheit mit sich rumschleppt.

Kurzum, der Schließ-damit-ab-Tag ist – trotz des leicht augenzwinkernden Charakters – die perfekte Gelegenheit sich klar zu machen, dass die Chancen relativ gut stehen, dass anderen unter Umständen noch viel schlimmer mitgespielt wurde und früher eben nicht alles viel besser war. In diesem Sinne soll man lieber das Hier und Jetzt leben bzw. die Menschen, die für einen da sind würdigen.

Und wer nichts damit anzufangen vermag, für den/die bietet der 9. März mit dem US-amerikanischen Tag der Fleischbällchen (engl. National Meatball Day), dem Panik-Tag (engl. Panic Day) oder Barbies Geburtstag eine ganze Reihe an kalendarischen Alternativen.

Oder um es mit dem heutigen kuriosen Feiertag zu sagen: Get over it. 🙂

Weitere Informationen zum Finde-Dich-damit-ab-Tag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

For Pete’s Sake Day – der amerikanische Um-Gottes-willen-Tag Am 26. Februar darf herzhaft geflucht werden. Zumindest wenn es nach dem Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn geht, der dieses Datum etwas kryptisch als For Pete’s Sake Day (dt. sinngemäß...
Ex-Tag – der National Ex Day in den USA Der 16. Oktober steht im Rahmenkalender unserer transatlantischen Nachbarn ganz im Zeichen der Beziehungspflege. Wenn auch unter besonderen Vorzeichen. Denn dieses Datum begeht man in den USA als den ...
Wir-lieben-Memoiren-Tag – der internationale We Love Memoirs Day Texter und Autoren sind in der Regel ein sehr produktives Völkchen. Insofern verwundert es eigentlich auch nicht weiter, dass sich dieser Personenkreis dann auch für eine ganze Reihe von Anlässen im R...
Erinnere-Dich-an-Deinen-ersten-Kuss-Tag – der Remember Your First Kiss Day in den USA Die Romantiker unter Euch sollten sich den heutigen 26. April fett im Kalender anstreichen. Zumindest wenn es nach unseren US-amerikanischen Nachbarn geht. Denn die feiern dieses Datum als den sogenan...
Loslassen-Tag – der amerikanische Let it Go Day Am 23. Juni soll man durchatmen, zur Ruhe kommen und loslassen. Zumindest wenn es nach dem Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn geht, der dieses Datum als sogenannten Loslassen-Tag (engl....

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

1 Kommentar

  1. Pingback: Bonner Linktipps am Montag: Findet euch damit ab | Bundesstadt.com

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.