Ehrentag des Hackbratens – der US-amerikanische National Meatloaf Appreciation Day

Hackfleischfans aufgepasst und mitgemacht. Der 18. Oktober sollte definitiv fett in Euren Terminkalendern stehen. Zumindest wenn es nach dem kulinarischen Kalender der USA geht, der dieses Datum seit 2007 als Ehrentag des Hackbratens (engl. National Meatloaf Appreciation Day) listet. Grund genug, diesen Food Holiday in den Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte im Folgenden zu erzählen. Guten Appetit.

National Meatloaf Appreciation Day - Ehrentag des Hackbratens in den USA. Kuriose Feiertage - 18. Oktober © 2021 Sven Giese - Bild 1
National Meatloaf Appreciation Day – Ehrentag des Hackbratens in den USA. Kuriose Feiertage – 18. Oktober © 2021 Sven Giese – Bild 1

Wann ist Tag des Hackbratens?

Seit 2007 feiern die USA ihren nationalen Tag des Hackbratens (engl. National Meatloaf Appreciation Day) immer am 18. Oktober.

Wer hat den National Meatloaf Appreciation Day ins Leben gerufen?

Der National Meatloaf Appreciation Day ist eine Idee des US-amerikanischen Food-Webportal Serious Eats, das diesen Food Holiday am 21. September 2007 ins Leben gerufen hat (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten).

Weshalb fällt der amerikanische Hackbraten-Ehrentag auf den 18. Oktober?

Hier wohl primär aus Marketing-Gründen für das Portal, wobei ich im Zuge der Recherchen allerdings nicht herausfinden konnte, warum man sich seitens der Initiatoren ausgerechnet für das Datum des heutigen 18. Oktober entschieden hat.

Eine mögliche inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute begangenen Tag der Krawatte in Kroatien (kroat. Dan Kravate), dem US-amerikanischen Ohne-Bart-Tag (engl. National No Beard Day), dem Tag des Schokoladen-Cupcakes (engl. National Chocolate Cupcake Day) oder dem Alaska-Tag scheint mir zwar nicht völlig undenkbar, aber auch nicht sehr wahrscheinlich zu sein.

National Meatloaf Appreciation Day - Ehrentag des Hackbratens in den USA. Kuriose Feiertage - 18. Oktober © 2016 Sven Giese - Bild 2
National Meatloaf Appreciation Day – Ehrentag des Hackbratens in den USA. Kuriose Feiertage – 18. Oktober © 2016 Sven Giese – Bild 2

Küchenwissen: Fünf kuriose Fakten über den Hackbraten

  • Hackbraten ist nur eine(r) von vielen Namen und Bezeichnungen, unter denen das heute gefeierte Gericht bekannt ist. Je nach Region kennt man diesen Braten allein im deutschsprachigen Raum auch als Faschierten Braten, Falschen Hasen oder Heuchelhasen (die letzten beiden Varianten primär Österreich).
  • Hackbraten belegte laut einer Umfrage des US-amerikanischen Magazins Good Housekeeping aus dem Jahr 2007 den siebten Platz auf der Skala der beliebtesten Speisen in den Vereinigten Staaten.
  • Die Popularität des Gerichts geht in den USA wohl auch auf die Zeit der großen Depression während der 1930er-Jahre zurück. Hier war es eine gute und günstige Gelegenheit aus den Essensresten der Vortage eine nahrhafte Mahlzeit für viele Personen zu kochen.
  • In Großbritannien firmiert der Hackbraten in einigen Regionen in einer lokalen Rezeptur als Haslet.
  • Hackbraten muss nicht immer zwingend Fleisch beinhalten. So kennt z.B. die türkische Küche ein vegetarisches Gericht namens Dalyan Köfte.

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen tollen National Meatloaf Appreciation Day. Egal, ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen und Quellen zum US-amerikanischen Tag des Hackbratens