Weltherztag – World Heart Day am 29. September

Der  29. September steht ganz im Zeichen des Herzens. Genauer gesagt der Herzgesundheit. Denn dieses Datum begeht man seit 2011 in vielen Läandern als Weltherztag (engl. World Heart Day). Grund genug, diesen medizinischen Aktionstag in den Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte im vorliegenden Beitrag zu erzählen. Worum geht es dabei?

 Weltherztag - World Heart Day. Kuriose Feiertage - 29. September (c) 2015 Sven Giese
Weltherztag – World Heart Day. Kuriose Feiertage – 29. September (c) 2015 Sven Giese

Wer hat den World Heart Day ins Leben gerufen?

Wie bei solchen Aktionstagen mit einem eher ernsten Hintergrund bzw. Gesundheitsthema üblich, liegen auch im Falle des World Heart Day sehr konkrete Informationen darüber vor, von wem er ins Leben gerufen wurde und seit wann er gefeiert wird.

Konkret geht dieser Aktionstag auf die Initiative der World Heart Federation zurück, die ihn im Jahr 2000 mit Unterstützung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ins Leben gerufen hat. Damals jedoch noch als flexibles Datum, welches immer auf den jeweils letzten Sonntag im September fiel. Seit 2011 ist man aber dazu übergegangen, ihn als festen Termin jeweils am 29. September des Jahres zu feiern (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Ob bei dieser Entscheidung der ebenfalls heute in den USA begangene nationale Kaffee-Tag (engl. National Coffee Day) oder der Tag der Biscotti (engl. National Biscotti Day) eine Rolle gespielt haben, konnte ich im Zuge der Recherchen allerdings nicht herausfinden. ;)

Die World Heart Foundation und die Intention des Weltherztages

Ziel und Intention des Weltherztages ist es, der weltweiten Öffentlichkeit ein stärkeres Bewusstsein für die Gefahren eines Herzinfarktes bzw. Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall zu vermitteln. Und dies mit gutem Grund. Denn jährlich sterben weltweit über 17 Millionen Menschen an deren Folgen, was somit global betrachtet immer noch eine der häufigsten Todesursachen darstellt.

Laut der World Heart Foundation ließen sich davon aber ca. 80 Prozent durch eine entsprechende Vorsorge bzw. einen gesünderen Lebensstil (gesunde Ernährung, sportliche Betätigung, Verzicht auf Rauchen und Alkohol). Insofern geht es heute darum, etwas für seine Gesundheit zu tun und sich die Präventionsmöglichkeiten gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor Augen zu führen.

In diesem Sinne Euch allen einen hoffentlich gesunden Weltherztag. Egal, in welchem Land Ihr diesen medizinischen Aktionstag begeht. :)

Weitere Informationen zum Weltherztag am 29. September