Tag des Bowlings in den USA – National Bowling Day 2019

Den jeweils zweiten Samstag im August feiern die USA als ihren nationalen Tag des Bowlings (engl. National Bowling Day). 2019 fällt dieser sportliche Aktionstag auf den 10. August. Grund genug, diesen Anlass mit einem eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage etwas näher zu beleuchten. Worum geht es bei dieser US-amerikanischen Variante des Kegelns?

Eine Bowling-Kugel rollt auf Pins zu. Tag des Bowlings - National Bowling Day in den USA. Kuriose Feiertage (c) 2019 Sven Giese
Eine Bowling-Kugel rollt auf Pins zu. Tag des Bowlings – National Bowling Day in den USA. Kuriose Feiertage (c) 2019 Sven Giese

Wer hat den National Bowling Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen US-amerikanischen Feier- und Aktionstagen sind die Hintergründe bzw. Ursprünge des National Bowling Day relativ gut dokumentiert. So geht die ursprüngliche Idee dieses nationalen Bowling-Tages auf eine Kooperation der Bowling Proprietors‘ Association of America, Inc. mit der General Cigar Company und NBC-TV aus dem Jahre 1956 zurück.

Der Event zog mit seinen Bowlingturnieren in 48 Bundesstaaten landesweit Millionen von Bowlern an. Positiver Nebeneffekt: Ein Großteil der Teilnehmergebühren wurde an das Amerikanische Rote Kreuz gespendet (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Warum fällt der US-amerikanische Nationaltag des Bowlings auf den zweiten Samstag im August?

So ganz klar ist die Begründung dieses flexible Datum nicht. Denn das ursprüngliche Finale des ersten National Bowling wurde als sogenanntes Final Bowl Off am 14. Oktober 1956 in Macon County, Illinois ausgetragen. Immerhin unter landesweiter Beachtung, da die Veranstaltung von NBC auch im Fernsehen übertragen wurde und man die damals populären Bowlingstars Bill Lilian und Anita Cantaline aus Detroit als Kommentatoren gewinnen konnte.

Trotz dieses großen Interesses hat sich der National Bowling Day in seiner ursprünglichen Version niemals wiederholt und insofern lässt sich aus dem ursprünglichen Oktober-Termin eigentlich auch kein direkter Rückschluss auf die inzwischen etablierte Variante des zweiten Samstags im August ziehen. Erschwerend hinzukommt, dass einige Quellen den National Bowling Day als festes Datum am 8. August festlegen, wobei diese in der Minderheit sind (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Wann feiern die Vereinigten Staaten ihren Nationaltag des Bowlings?

Zumindest lässt sich aber mit Blick auf den Samstagstermin im August festhalten, dass viele lokale Bowling-Center diesen Anlass für eigene Veranstaltungen nutzen und das Wochenende aufgrund potenziell höherer Besucherzahlen durchaus Sinn ergibt (siehe dazu auch exemplarisch den US-amerikanischen Minigolf-Tag (engl. National Miniature Golf Day) am zweiten Samstag im Mai oder den Internationalen Tag des Kirschkernspuckens (engl. International Cherry Pit Spitting Day) am ersten Samstag im Juli).

Damit sich niemand beschweren kann, er/sie hätte nichts davon gewusst, gibt es im Folgenden eine Vorschau auf die anstehenden Termine des US-amerikanischen Bowling-Tages für die kommenden zehn Jahre. Im Detail sind dies die folgenden Samstage:

  • 2019: Samstag, 10. August
  • 2020: Samstag, 8. August
  • 2021: Samstag, 17. August
  • 2022: Samstag, 13. August
  • 2023: Samstag, 12. August
  • 2024: Samstag, 10. August
  • 2025: Samstag, 9. August
  • 2026: Samstag, 8. August
  • 2027: Samstag, 14. August
  • 2028: Samstag, 12. August
  • 2029: Samstag, 11. August

Ziele und Intention: Worum geht es beim National Bowling Day in den USA?

Die Kernbotschaft des National Bowling Day ist natürlich klar. Es geht heute vor allem darum, Bowling zu spielen. Und obwohl die ursprüngliche Variante dieses Aktionstages keine direkte Fortführung erfahren hat, ist diese Tradition in den Vereinigten Staaten erhalten geblieben. Seit 2011, so die Kollegen des Online-Kalenders daysoftheyear.com, finden jedes Jahr im ganzen Land entsprechende Veranstaltungen statt.

Aber auch der ursprünglich karitative Charakter dieser Veranstaltung ist dem National Bowling Day der Neuzeit erhalten geblieben. So konnten in den letzten Jahren durch die Spenden der sogenannten Million Pin Challenge über eine halbe Million Mahlzeiten für Bedürftige und sozial benachteiligte Familien auf den Weg gebracht werden. Gerade dieser Aspekt sollte nicht unterschlagen werden (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

In diesem Sinne: Gut Holz und Euch allen einen tollen National Bowling Day. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Bowling-Tag in den USA