Tag der Mousse in den USA – der amerikanische National Mousse Day

Freundinnen und Freunde der gepflegten Schaumspeisen – aufgepasst und mitgemacht. Den heutigen 30. November solltet Ihr Euch unbedingt vormerken. Zumindest wenn es nach dem kulinarischen Rahmenkalender unserer nordamerikanischen Nachbarn geht, der dieses Datum als Tag der Mousse (engl. National Mousse Day) listet. Warum auch dieser Anlass einen festen Platz in der Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt verdient und was es im Detail damit auf sich hat, beleuchten die folgenden Zeilen. Warum feiern die Amis heute also die Mousse?

Bild Mousse-Varianten im Glas mit Früchten. Kuriose Feiertage - 30. November - Tag der Mousse in den USA – der amerikanische National Mousse Day (c) 2016 Sven Giese-2

Kuriose Feiertage – 30. November – Tag der Mousse in den USA – der amerikanische National Mousse Day (c) 2016 Sven Giese

Wer hat den National Mousse Day ins Leben gerufen?

Wie bei so vielen anderen der hier versammelten kuriosen Welttage gilt leider auch im Falle des National Mousse Day, dass so gut wie nichts über seine Ursprünge bekannt zu sein scheint. Zwar findet er sich in den Listen der gängigen Quellen und Portale zum Thema Food Holidays, allerdings ohne entsprechende Hinweise auf einen möglichen Urheber bzw. die Dauer des Bestehens.

Aufgrund des Namens wäre hier ja eigentlich von einem französischen Ursprung auszugehen, faktisch handelt es sich beim heutigen Anlass aber definitiv um einen US-amerikanischen Food Holiday.

Warum fällt der US-amerikanische Mousse-Tag auf den 30. November?

Vor diesem Hintergrund ist es dann auch nicht weiter erstaunlich, dass auch eine konkrete Begründung für die Wahl des Datums fehlt. So konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag leider nicht herausfinden, warum sich die unbekannten Initiatoren ausgerechnet den heutigen 30. November ausgesucht haben.

Ob hier der ebenfalls heute begangene Tag der Computersicherheit (engl. Computer Security Day), der Tag der blauen Mütze (engl. Blue Beanie Day) oder der Bleib-Zuhause-weil-es-Dir-gut-geht-Tag (engl. Stay Home Because You’re Well Day) eine Rolle gespielt haben, vermag ich nicht zu sagen bzw. erscheint mir eher unwahrscheinlich.

Kuriose Feiertage - 30. November - Tag der Mousse in den USA – der amerikanische National Mousse Day (c) 2016 Sven Giese-1

Kuriose Feiertage – 30. November – Tag der Mousse in den USA – der amerikanische National Mousse Day (c) 2016 Sven Giese

Küchenwissen: Fünf Dinge, die man über Mousse wissen sollte

Wie immer, wenn sich nicht allzu viel über die Ursprünge eines kuriosen Feiertages herausfinden lässt, ist ein Blick auf die gesicherten Fakten des jeweils gefeierten Gegenstandes bzw. Anlasses wesentlich zielführender:

  • Die Bezeichnung Mousse stammt aus dem Französischen (la mousse – dt. Schaum) und bezeichnet dementsprechend auch Speisen mit schaumiger bzw. cremiger Konsistenz.
  • Die Mousse gibt es sowohl in Form von Süßspeisen bzw. Desserts (siehe dazu z.B. auch den Beitrag zum Tag der Schokoladen Mousse (engl. National Chocolate Mousse Day) am 3. April),
  • aber auch Vorspeisen aus püriertem Fleisch, die durch Beimengung von Gelee oder Schlagsahne, Aufschlagen und Kühlen eine schaumige Konsistenz bekommen.
  • Typisch für die Dessert-Variante ist die Darreichung in einem (dekorativen) Glas und der Beigabe von Früchten, Sahne oder süßen Saucen.
  • Demgegenüber gibt es die deftige Variante vor allem als Horsd’œuvre, welche sowohl kalt als auch warm serviert werden können.

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen tollen National Mousse Day.

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Ehrentag der Mousse

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des Parfait in den USA – der amerikanische National Parfait Day Freundinnen und Freunde des gepflegten Desserts – aufgepasst und mitgemacht. Den 25. November solltet Ihr Euch unbedingt vormerken, denn dieses Datum listet der kulinarische Rahmenkalender unserer tra...
Tag des Schokoladensoufflé in den USA – der National Chocolate Souffle Day Den 28. Februar sollten sich alle Fans des schokoladigen Desserts rot in ihrem Kalender anstreichen. Denn dieses Datum feiert man in den USA auch als den sogenannten Tag des Schokoladensoufflé (engl. ...
Tag des Desserts – der amerikanische National Dessert Day Wenn ich einen Blick auf die letzten Wochen im Rahmen der kuriosen Feiertage aus aller Welt werfe, so ist doch irgendwie auffällig, dass wir hier schon länger nichts mehr zum Thema Eis, Süßigkeiten, K...
Tag des Frozen Yogurt in den USA – der amerikanische National Frozen Yogurt Day Der 6. Februar liefert laut dem Rahmenkalender unserer transatlantischen Nachbarn einen weiteren kulinarischen Feiertag. Denn dieses Datum begeht man in den USA als den sogenannten Tag des Frozen Yogu...
Tag des Vanille Cupcake in den USA – der amerikanische National Vanilla Cupcake Day Der kulinarische Rahmenkalender unserer transatlantischen Nachbarn in den USA listet den heutigen 10. November als Tag des Vanille Cupcake (engl. National Vanilla Cupcake Day). Insofern dürften sich e...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.