Tag der Guacamole – der National Guacamole Day in den Vereinigten Staaten

Hurra für mexikanischen Avocado-Dip. Denn den 16. September feiern die USA als ihren nationalen Tag der Guacamole (engl. National Guacamole Day). Grund genug, diesen Food Holiday grün im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt anzustreichen und seine Geschichte im Folgenden zu erzählen. Guten Appetit.

National Guacamole Day - Tag der Guacamole in den USA. Kuriose Feiertage - 16. September (c) 2016 Sven Giese
Zwei Gläser frische Guacamole zu Gemüse-Fingerfood. Kuriose Feiertage – 16. September – Tag der Guacamole – der amerikanische National Guacamole Day (c) 2016 Sven Giese

Küchenwissen: Sieben kuriose Fakten, die man über die Guacamole wissen sollte

Wer sucht, der findet. So auch im Falle des heutigen Guacamole-Ehrentags, zu dessen Ehren es mindestens sieben kuriose über den beliebten Avocado-Dip aus der mexikanischen Küche zu berichten gibt. Zumindest für den Anfang.

  1. Traditionell besteht die Guacamole aus zerdrücktem (manchmal auch püriertem) Fruchtfleisch reifer Avocados, dem Zitronen- oder Limettensaft sowie gehacktes Korianderkraut und Salz beigefügt wird. Dies ist aber nur die Basis, denn viele Rezepte verfeinern den Dip noch durch Zutaten wie grüne Chilis, Knoblauch, Pfeffer, Tomatenwürfel oder Zwiebeln.
  2. In Kanada und den USA bezeichnet man den mexikanischen Avocado-Dip umgangssprachlich auch als Guac.
  3. Auch wenn hier letztendlich der Geschmack entscheidet, sind unsere transatlantischen Nachbarn gar nicht gut auf das Thema Erbsen als Guacamole-Zutat zu sprechen. So sorgte ein solches Rezept bei der New York Times 2015 für einen wahren Sturm der Entrüstung (siehe Liste weiterführender Links unten).
  4. Guacamole muss nicht immer scharf sein. So kennt man in Sri Lanka eine Variante, die Avocados mit Milch, Zucker und/oder Sirup mischt.
  5. Die Sammlung der kuriosen Welttage kennt aber nicht nur den National Guacamole Day am heutigen 16. September, sondern auch den Tag der scharfen Guacamole (engl. National Spicy Guacamole Day) am 14. November. Also schon mal vormerken. :)
  6. Wie populär die Guacamole in den Vereinigten Staaten ist, zeigt sich u.a. auch in dem Umstand, dass während des Super Bowl Sunday und dem mexikanischen Cinco de Mayo ca. 30 Million Pfund Advocados verkauft werden.
  7. Schon gewusst? Guacamole behält ihre grüne Farbe vor allem durch den hohen Anteil von Asconbinsäure der beigefügten Zitrusfrüchte, die ein Oxidieren und somit eine eher unappetitliche braune Färbung verhindern.

Wer hat den National Guacamole Day ins Leben gerufen?

Trotz der Vielzahl an interessanten Fakten rund um die Guacamole sieht die Informationslage hinsichtlich der Hintergründe des Tag der Guacamole eher mau aus. So listet zwar eine Vielzahl der gängingen Websites und Onlinekalender diesen kulinarischen Feiertages für den 16. September, konkrete Angaben über einen möglichen Initiator oder das genaue Gründungsjahr fehlen hier in der Regel aber (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten),

Warum fällt der US-amerikanische Nationaltag der Guacamole auf den 16. September?

Demgegenüber gibt es aber eine sehr konkrete Begründung für das gewählte Datum dieses Ehrentags des mexikanischen Avocado-Dips. Denn der 16. September steht in Mexiko, dem Herkunfstland der Guacamole, für den nationalen Unabhängigskeittag. Mit diesem Anlass erinnert man an den Beginn des Mexikanische Unabhängigkeitskrieg am 16. September 1810. Bis 1821 kämpften die Mexikaner gegen die spanische Kolonialherrschaft, um schließlich die Unabhängigkeit zu erreichen (siehe dazu auch die Liste der weiterführenden Links unten).

Insofern  erscheint eine (wie auch immer geartete) inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute begangenen Sammel-Steine-Tag (engl. (National) Collect Rocks Day) oder dem Tag des Rosinenbrots (engl. National Cinnamon Raisin Bread Day) nicht sehr naheliegend. Aber wer weiß, wer weiß (…) ;)

In diesem Sinne: Guten Appetit und Euch allen einen tollen National Guacamole Day. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Mexiko oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Ehrentag des Avocado-Dips