Eino Leinon päivä – der Geburtstag von Eino Leino in Finnland

Schriftsteller genießen in den meisten Ländern ein ziemlich hohes Ansehen. Dementsprechend viele Anlässe mit literarischen Bezug finden sich auch im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt. Einer davon ist der heutige 6. Juli, den man in Finnland als  Eino Leinon päivä (alternativ auch: Eino Leinodagen – dt. Eino-Leino-Tag), den Geburtstag des Lyrikers Eino Leino (1878 – 1926) begeht. Was es damit auf sich hat, beleuchten die folgenden Zeilen.

 Kuriose Feiertage - 6. Juli Eino Leinon päivä - der Geburtstag von Eino Leino in Finnland 2017 Sven Giese

Finnische 2€-Gedenkmünze aus dem Jahr 2016 zum Eino Leinon päivä am 6. Juli, dem Geburtstag von Eino Leino in Finnland (c) 2017 Sven Giese

Warum fällt der Eino Leinodagen auf den 6. Juli?

Im Gegensatz zu vielen anderen der hier versammelten kuriosen Feier- und Aktionstage gibt es eine sehr konkrete Begründung für die Wahl des Datums. Denn dieses bezieht sich auf den Geburtstag des heute geehrten Schriftsteller Eino Leino, der als Armas Eino Leopold Lönnbohm am 6. Juli 1878 im finnischen Paltamo das Licht der Welt erblickte.

Der Vollständigkeit halber sei an dieser Stelle auch erwähnt, dass man auch in Skandinavien eher das Geburtsdatum dem Todestag für solche Ehrentage vorzieht. Insofern war der 10. Januar 1926 wohl auch niemals eine Option für den heute gefeierten Eino Leinon päivä.

Ob es darüber hinaus eine inhaltliche Verbindung zum ebenfalls heute begangenen Internationalen Tag des Kusses (engl. International Kissing Day), dem Tag des Brathähnchens (engl. National Fried Chicken Day), dem US-amerikanischen Tag der Regenschirmhülle (engl. National Umbrella Cover Day) dem internationalen Lade-Deinen-Webmaster-zum-Essen-ein-Tag (engl. Take Your Webmaster to Lunch Day) gibt, erscheint mir allerdings für eher unwahrscheinlich.

Wer war Eino Leino?

Eino Leino gilt bei unseren skandinavischen Nachbarn als einer der vielseitigsten und bedeutendsten Dichter und Autoren des Landes. Sein lyrisches Werk gilt als einer der Meilensteine der literarischen Neuromantik Finnlands. Zu seinen bekanntesten Werken zählen Elegiam, Nocturne sowie Helkavirsiä, die ihm den Status eines Klassikers einbrachten.

Dabei führte ihn sein Weg zunächst zum Journalismus. So unternahm er seine ersten literarischen Schritte seit 1895 nach einem abgebrochenen Studium in Helsinki als Literaturkritiker und Feuilletonist bei verschiedenen Zeitungen. Erst ab ca. 1908 begann er dann erste Lyrik-Anthologien unter eigenem Namen zu publizieren.

Als eine der wichtigsten literarischen Leistungen gilt der Ansatz, dass Theater in Finnland wieder zum Ort reiner Lyrik zu machen. Hier verorten Leino-Forscher vor allem den Einfluss von Gerhart Hauptmann, Maurice Maeterlinck und Gabriele d’Annunzio. Darüber hinaus kennt und schätzt man ihn in Finnland aber auch als einen der wichtigsten Übersetzer wichtiger europäischer Autoren wie Dante, Goethe, Schiller etc.

Runon ja suven päivä – der Tag des Gedichts und des Sommers

Vor diesem Hintergrund erstaunt es dann nicht weiter erstaunlich, dass man diesen Ehrentag für eines der literarischen Schwergewichte des Landes in Finnland auch unter der Bezeichnung Tag des Gedichts und des Sommers (finn. Eino Leinon päivä, runon ja suven päivä) kennt bzw. feiert.

Seit 1992 gilt Eino Leinon päivä am 6. Juli als ein sogenannter eingebürgerter Flaggentag. An diesen Anlässen besteht zwar – im Gegensatz zu den sogenannten offiziellen Terminen – keine Pflicht zur Beflaggung, trotzdem ehren viele öffentliche Gebäude, Institutionen aber auch Privathaushalte die jeweiligen Anlässe bzw. gefeierten Personen mit dieser symbolischen Geste.

In diesem Sinne: Happy Birthday Eino Leino und Euch allen einen tollen Eino Leinon päivä. Egal ob in Finnland, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt.

Weitere Informationen zum Eino-Leino-Tag in Finnlad

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

National Tom Sawyer Days in den USA Die meisten Leute dürften den 4. Juli im Kalender der Vereinigten als den Unabhängigkeitstag (engl. Independence Day – 4th of July) kennen. Eher weniger bekannt ist demgegenüber, dass unsere transatla...
Tag der Tolkien-Lektüre – der weltweite Tolkien Reading Day Der 25. März ist mit Sicherheit im Kalender vieler Tolkien-Fans rot angestrichen. Denn dieses Datum feiert man seit 2003 weltweit als sogenannten Tolkien Reading Day (dt. Tag der Tolkien Lektüre). Imm...
Bloomsday Der 16. Juni 1904 ist für den irischen Annoncenmakler Leopold Bloom ein ganz normaler Tag, an dem er seinen alltäglichen Verrichtungen und Geschäften in der irischen Hauptstadt Dublin nachgeht. Soweit...
Wear the Lilac Day – Gedenktag der Glorreichen Revolution in Ankh-Morpork Fans des leider viel zu früh verstorbenen britischen Autors Sir Terence David John Pratchett (1948 - 2015) dürften den 25. Mai gleich aus mehreren Gründen in ihren Kalendern stehen haben. Denn die wel...
Towel Day – Handtuchtag Der 25. Mai steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt für einen meiner liebsten Anlässe überhaupt. Denn dieses Datum begehen seit 2001 nicht nur Fans des Per Anhalter durch die Gal...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.