Wirf-könnte-und-sollte-weg-Tag – Toss Away the Could Haves and Should Haves Day 2019

Notiert Euch in Eure Kalender: Immer am dritten Samstag im Juli feiert man in den USA den Toss Away the Could Haves and Should Haves Day (dt. Wirf-könnte-und-sollte-weg-Tag). 2019 räumen wir daher mit den Konjunktiven des Lebens am 20. Juli auf. Worum es dabei im Detail geht, erklärt der vorliegende Beitrag des Kalenders der kuriosen Feiertagen aus aller Welt.

Kuriose Feiertage: Wirf-könnte-und-sollte-weg-Tag - der amerikanische Toss Away the Could Haves and Should Haves Day (c) 2015 Sven Giese
Kuriose Feiertage: Wirf-könnte-und-sollte-weg-Tag – der amerikanische Toss Away the Could Haves and Should Haves Day (c) 2015 Sven Giese

Wer hat den Toss Away the Could Haves and Should Haves Day erfunden?

Im Gegensatz zu vielen anderen US-amerikanischen Feier- und Aktionstagen gibt es im Falle des Toss Away the Could Haves and Should Haves Day zumindest eine Angabe darüber, von wem er erfunden wurde. Konkret: Initiiert wurde er von der Motivationstrainerin und Autorin Martha J. Ross-Rodgers, wobei ich im Zuge der Recherchen nicht herausfinden konnte, in welchem Jahr sie damit gestartet ist und warum ausgerechnet der dritte Samstag im Juli als Datum gewählt wurde.

Das muss in diesem Zusammenhang aber nichts heißen, denn immerhin wird dieser kuriose Aktionstag auch in Chase`s Calendar of Events als existent geführt und wer würde einem solchem Standardwerk für kuriose Feiertage aus aller Welt an dieser Stelle schon widersprechen wollen. ;)

Wann wird der Wirf-könnte-und-sollte-weg-Tag gefeiert?

Wie bereits eingangs gesagt, fällt der Toss Away the Could Haves and Should Haves Day immer auf den dritten Samstag im Juli. Vor diesem Hintergrund fällt er in den nächsten Jahren auf folgende Termine:

  • 2019: Samstag, 20. Juli
  • 2020: Samstag, 18. Juli
  • 2021: Samstag, 17. Juli
  • 2022: Samstag, 16. Juli
  • 2023: Samstag, 15. Juli
  • 2024: Samstag, 20. Juli
  • 2025: Samstag, 19. Juli
  • 2026: Samstag, 18. Juli
  • 2027: Samstag, 17. Juli
  • 2028: Samstag, 15. Juli
  • 2029: Samstag, 21. Juli

Wie feiert man diesen Tag gegen die vertanen Chancen am besten?

Man mag von Berufsbildern wie dem des Motivationstrainer nun halten was man will, der Ansatz des Toss Away the Could Haves and Should Haves Day ist auf jeden Fall kein schlechter. Laut Ross-Rodgers geht es heute darum, den Fokus auf die Gegenwart zu richten und vermeintlich vertane Chancen der Vergangenheit im wahrsten Sinne des Wortes wegzuwerfen.

Dementsprechend lautet die Empfehlung für heute auch, dass man den Tag dazu nutzt, sich von den vergangenen Möglichkeiten (engl. could haves and should haves) endgültig löst, indem man sie zu Papier bringt (alternativ ist wohl auch eine Text-Datei möglich) und dieses dann wegwirft. Dieser symbolische Akt des Loslassens soll dann abschließend noch durch eine Vereinbarung mit sich selbst besiegelt werden. Diese besagt dann im Prinzip nichts anderes als das man von diesem Tag versucht, in der Gegenwart, nicht in der unveränderlichen Vergangenheit zu leben und vermeintlich vergebenen Chancen nachzutrauern.

Für das ein oder andere Gespenst der Vergangenheit sicherlich nicht der schlechteste Exorzismus, den man für das eigene (geistige) Wohlbefinden durchführen kann.

In diesem Sinne: Happy Toss Away the Could Haves and Should Haves Day. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Wirf-könnte-und-sollte-weg-Tag