Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019

Den jeweils letzten Mittwoch im März begeht man in den USA als nationalen Ehrentag der Seekühe (engl. Manatee Appreciation Day). 2019 fällt dieser Aktionstag zum Schutz der Manatees bzw. Rundschwanzseekühe auf den 27. März. Grund genug, diesem tierischen Anlass einen eigenen Beitrag im Kalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu spendieren und seine Hintergründe im Folgenden zu beleuchten. Worum geht es dabei?

Bild: Ein Manatte grast Unterwasserpflanzen. Kuriose Feiertage: Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day (c) 2019 Sven Giese
Bild: Ein Manatte grast Unterwasserpflanzen. Kuriose Feiertage: Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day (c) 2019 Sven Giese

Wer hat den Manatee Appreciation Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen Beiträgen aus dem Kalender der Tier-Feiertage sind die Hintergründe bzw. Ursprünge des Manatee Appreciation Day leider nicht sonderlich gut dokumentiert. So finden sich auf den gängigen Websites und Online-Kalendern zwar zahlreiche Nennungen dieses Aktionstages rund um die Seekühe für den jeweils letzten Mittwoch im März, konkrete Angaben zu einem möglichen Initiator bzw. dem Gründungsjahr bekommt der geneigte Leser hier aber nicht an Hand.

Ziele und Intention: Worum geht es beim Ehrentag der Rundschwanzseekühe?

Demgegenüber sind Ziele und Intention des Ehrentags der Rundschwanzseekühe relativ eindeutig. Denn die Manatees zählen leider zu den gefährdeten Arten, wobei hier die Jagd auf diese im Wasser lebenden Säugetiere, die Kolliosion mit Booten und die Verschmutzung ihres Lebensraums durch den Menschen die größten Bedrohungsfaktoren darstellen (siehe dazu auch die anderen Beiträge aus dem Kalender der Umwelt-Aktionstage).

Vor diesem Hintergrund zielt dieser Aktionstag auch darauf ab, ein öffentliches Bewusstsein für diese Problematik zu schaffen, wobei hier vor allem der US-Bundesstaat Florida, Mexiko und die Karibik als Regionen mit einer hohen Manatee-Population im Fokus der Tierschützer und Biologen stehen.

Wann feiert man den US-amerikanischen Ehrentag der Seekühe?

Die zuvor skizzierte Unklarheit bezüglich der Ursprünge setzt sich dann auch mit Blick auf das gewählte Datum fort. Denn warum sich die unbekannten Initiatoren hier ausgerechnet den letzten Mittwoch im März als Termin für den Manatee Appreciation Day ausgesucht haben, konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag leider nicht herausfinden.

Demgegenüber können wir aber angesichts des flexiblen Datums zumindest alle anstehenden Termine dieses US-amerikanischen Ehrentags der Seekühe für die kommenden zehn Jahre festhalten. Soll sich ja niemand beschweren, er/sie hätte nichts davon gewusst:

  • Mittwoch, 27. März 2019
  • Mittwoch, 25. März 2020
  • Mittwoch, 31. März 2021
  • Mittwoch, 30. März 2022
  • Mittwoch, 29. März 2023
  • Mittwoch, 27. März 2024
  • Mittwoch, 26. März 2025
  • Mittwoch, 25. März 2026
  • Mittwoch, 31. März 2027
  • Mittwoch, 29. März 2028
  • Mittwoch, 28. März 2029

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Ehrentag der Manatees. Egal ob in den Vereinigten Staaten, in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. :)

Weitere Informationen zum Seekuh-Ehrentag in den Vereinigten Staaten