Wisch-den-Fußboden-Tag – der Clean Your Floors Day in den USA

Am 3. August steht mal wieder das Thema Putzen auf dem Plan. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum angeblich schon seit den 1960er Jahren als sogenannten Wisch-den-Fußboden-Tag (engl. Clean Your Floors Day – manchmal auch National Clean Your Floors Day) feiern. Natürlich verdient auch dieser Anlass einen festen Platz in der Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt. Warum das so ist und weshalb wir heute den Fußboden wischen, soll mit dem vorliegenden Beitrag erzählt werden.

Kuriose Feiertage - 3. August - Wisch-den-Fußboden-Tag  - der Clean Your Floors Day in den USA (c) 2016 Sven Giese-1

Kuriose Feiertage – 3. August – Wisch-den-Fußboden-Tag – der Clean Your Floors Day in den USA (c) 2016 Sven Giese-1

Wer hat den Clean Your Floors Day ins Leben gerufen?

Im Gegensatz zu vielen anderen kuriosen Feier- und Aktionstagen aus den Vereinigten Staaten gibt es im Falle des Clean Your Floors Day ein paar sehr konkrete Angaben über seine Ursprünge und Hintergründe.

So geht der heutige Anlass auf den US-amerikanischen Putz- und Reinigungsmittel-Hersteller Holloway House und seine Marke Quick Shine® aus Fortville, Indiana zurück. Laut dem Webportal daysoftheyear.com existiert dieser kuriose Putztag wohl auch schon seit der Gründung des Familienunternehmens im Jahre 1962, wobei es diesbezüglich keine konkreten Angaben auf der offiziellen Website des Unternehmens gibt (siehe dazu auch die unten beigefügte Liste weiterführender Links).

Warum feiern wir den Ehrentag des Bodenwischens am 3. August?

Warum auch nicht, möchte man antworten. Denn auch wenn der eine oder andere einwenden mag, dass dies eher ein Feiertag für die Zeit des Frühjahrputzes sei, gibt es eben auch kein hinreichendes Argument dagegen.

Ob es darüber hinaus eine inhaltliche Verbindung zur Gründung des Unternehmens oder zum ebenfalls heute begangenen Tag der Wassermelone (engl. National Watermelon Day) bzw. dem Nimm-Dir-ein-paar-Nüsse-Tag (engl. National Grab Some Nuts Day) gibt, konnte ich im Zuge der Recherchen nicht herausfinden.

Aber egal ob begründet oder nicht, wichtig ist, dass heute der Fußboden sauber gemacht bzw. gewischt wird. In diesem Sinne: Frohes Schaffen und Euch allen einen tollen Clean Your Floors Day. 🙂

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Wisch-den-Fußboden-Tag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Säubere-Deinen-Computer-Tag – der amerikanische Clean Out Your Computer Day 2016 Das Thema Aufräumen und großes Saubermachen taucht ja über das Jahr gesehen in gewisser Regelmäßigkeit im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage auf. Eine Variante dieser Thematik ist der US-amerikanis...
Räum-Dein-Zimmer-auf-Tag – der amerikanische Clean Up Your Room Day Am 10. Mai räumen wir laut dem Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt auf. Zumindest wenn es nach unseren US-amerikanischen Nachbarn geht, die dieses Datum zum Räum-Dein-Zimmer-auf-Tag (...
Kein-schmutziges Geschirr-Tag – der amerikanische National No Dirty Dishes Day Der 18. Mai liefert auf den kuriosen Feiertagen mal wieder einen Anlass zum Aufräumen und Saubermachen. Zumindest wenn es nach dem Rahmenkalender der US-Amerikaner geht. Denn die feiern dieses Datum a...
Schaff-Ordnung-in-Deiner-Wohnung-Tag – der amerikanische Organize Your Home Day Oh je, heute wird im Rahmen der kuriosen Feiertage aufgeräumt. Denn für den 14. Januar liefern unsere US-amerikanischen Nachbarn einen weiteren Beitrag in Sachen Aufräumen und Ordnung schaffen: den Sc...
Keine-Hausarbeit-Tag – der amerikanische No Housework Day Putzmuffel dieser Welt - der 7. April ist Euer Tag. Denn dieses Datum begehen wir als den Keine-Hausarbeit-Tag (engl. No Housework Day) und die kuriosen Feiertage liefern Euch gute Argumente, weshalb ...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.