Weltfriedenstag oder: Internationaler Tag des Friedens – der UNO International Day of Peace

Der 21. September steht im Rahmenkalender der Vereinten Nationen seit 1982 bzw. 2002 ganz im Zeichen des Friedens. Denn dieses Datum wurde von der UN-Generalversammlung zum Weltfriedenstag bzw. Internationalen Tag des Friedens (engl. International Day of Peace) erklärt. Nehme ich natürlich gerne zum Anlass, diesen UNO-Aktionstag mit in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte in den folgenden Passagen zu erzählen. Warum steht der Frieden heute im Fokus?

Kuriose Feiertage - 21. September: Weltfriedenstag oder Internationaler Tag des Friedens - der UNO International Day of Peace (c) 2015 Sven Giese-1

Weltfriedenstag der UNO am 21. September – Kuriose Feiertage – 21. September: Weltfriedenstag oder Internationaler Tag des Friedens – der UNO International Day of Peace (c) 2015 Sven Giese-1

Warum wird der Weltfriedenstag am 21. September begangen?

Da es sich beim International Day of Peace um einen UNO-Aktionstag handelt, erübrigt sich an dieser Stelle der Hinweis auf seine Urheberschaft. Wesentlich interessanter ist hier allerdings die Begründung für die Wahl des Datums am 21. September, welches parallel von der UN auch als Welttag der Dankbarkeit (engl. World Gratitude Day) gelistet wird.

Denn traditionell beginnen die Jahresversammlungen der UN-Generalversammlung immer am dritten Dienstag im September, der 1981 eben auf den 21. September fiel. An diesem Tag verkündete die damalige Vollversammlung, dass fortan dieses flexible Datum als Weltfriedenstag gefeiert werde solle, um mindestens an einem Tag des Jahres die Friedensidee zwischen den Völkern und Nationen zu stärken.

Offiziell wurde dies dann durch die UN-Resolution 36/37 (siehe dazu die Liste weiterführender Links unten), die am 30. November 1981 den jeweils dritten September zum International Day of Peace erklärte und in ihrer Resolution nochmals deutlich betonte, dass dieser Tag der Gewaltlosigkeit und des Waffenstillstands sein sollte.

Jeremy Gilley und die Peace One Day-Organisation und die UN-Resolution 55/282

Am 7. September 2001 wurde aus dem bis dato flexiblen Termin dann allerdings ein festes Datum. Diese Änderung ging auf eine Kampagne der Peace One Day-Organisation und des britischen Regisseurs Jeremy Gilley zurück, die es sich zum Ziel gesetzt hatte, dass der Weltfriedenstag fortan am 21. September zu einem Tag wird, an dem weltweit ein Waffenstillstand herrschen sollte (engl.: A day of global ceasefire and non-violence).

Die UN-Vollversammlung verabschiedete den Antrag der Initiative einstimmig mit der Resolution 55/282 (siehe dazu die Liste weiterführender Links unten), welche den International Day of Peace ab 2002 auf den 21. September des Jahres festlegte.

Wirkung und Reichweichte des International Day of Peace

Auch wenn die Aktionstage immer nach einer großen Sache klingen bzw. hehre Ziele verfolgen, so bekommen sie in vielen Fällen leider kaum öffentliche Beachtung. So auch im Falle des Weltfriedenstages.

Erschwerend hinzu kommt hier sicherlich der Umstand, dass es hier in vielen Ländern eigene nationale Friedens- bzw. Antikriegstage gibt. Exemplarisch sei hier auf Deutschland verwiesen, wo man einen eigenen Weltfriedenstag seit 1966 am 1. September begeht.

Parallel dazu feiert auch die katholische Kirche einen Weltfriedenstag, der seit 1968 jeweils auf den 1. Januar, zugleich Hochfest der Gottesmutter Maria, fällt. Wo ich an dieser Stelle aber gerade beim Thema Kirchen bin. Immerhin ruft seit 2004 der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) alle Religions- und Glaubensgemeinschaften parallel zum Weltfriedenstag zu einem Internationalen Tag des Gebets für den Frieden auf. Ob dies allerdings wesentlich zu einer breiteren öffentlichen Wahrnehmung beiträgt, erscheint mir zweifelhaft.

Es wäre zu wünschen (…)

Weitere Informationen zum UNO Weltfriedenstag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Welt-Hallo-Tag – World Hello Day Der heutige 21. November steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage ganz im Zeichen des weltweiten großen Hallos, denn dieses Datum wird international als der sogenannte Welt-Hallo-Tag (engl. Worl...
Internationaler Tag der Vergebung – International Pardon Day Der 8. September steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen der Vergebung. Denn dieses Datum begeht man in vielen Ländern als den Internationalen Tag der Vergebung (...
Weltalphabetisierungstag oder Weltbildungstag – der UNESCO World Literacy Day Wer diese Zeilen in der Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt lesen kann, der/die hat ca. 860 Millionen Menschen weltweit und ca. 7,5 Millionen Menschen in Deutschland etwas voraus. Denn dies...
Küsst-und-versöhnt-Euch-Tag – der amerikanische Kiss And Make Up Day In jeder guten Beziehung - egal ob mit einem Partner, der Familie oder Freunden - kann es aus den unterschiedlichsten Gründen zu einem (mehr oder weniger) heftigen Streit kommen. Gehört leider irgendw...
Internationaler Tag des Sports für Entwicklung und Frieden Während man in Kanada, Schottland und den USA am heutigen 6. April den Tartan Day feiert, bleibt für den Rest der Welt - zumindest wenn man keine schottische Vorfahren hat 😉 - eine sportliche Alterna...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.