Unterhalte-Dich-im-Fahrstuhl-Tag – der amerikanische Talk In An Elevator Day

Immer am letzten Freitag im Juli stehen gleich zwei Aktionstage im Kalender der kuriosen Feiertage. Zum einen der System Administrator Appreciation Day und der US-amerikanische Unterhalte-Dich-im-Fahrstuhl-Tag (engl. Talk In An Elevator Day). Während der SysAdmin Day sich inzwischen weltweiter Anerkennung erfreut, ist der parallele Tag der Fahrstuhl-Konservation – zumindest in Deutschland – eher unbekannt. Immerhin, beide fallen 2014 auf den heutigen 25. Juli. Um was geht es also beim Talk In An Elevator Day?

Kuriose Feiertage - 25. Juli 2014 - Unterhalte-Dich-im-Fahrstuhl-Tag – der amerikanische Talk In An Elevator Day - (c) 2014  Sven Giese

Wider dem peinlichen Schweigen im Fahrstuhl

Zunächst natürlich der leider fast obligatorische Hinweis, dass ich im Rahmen der Recherche weder etwas über die Initiatoren des Talk In An Elevator Day noch über das Gründungsjahr oder eine Begründung für die Wahl des letzten Freitag im Juli als Datum finden konnte. Trotzdem greift dieser kuriose Feiertag eine Situation auf, die von den meisten Menschen als eher unangenehm empfunden wird. Denn wer in einem mehrstöckigen Gebäude lebt oder arbeitet, wird zwar die Vorzüge eines Aufzugs zu schätzen wissen, demgegenüber aber mit Sicherheit auch schon mehrfach die Erfahrung eines betretenen Schweigens gemacht haben, wenn man mit unbekannten Menschen im Fahrstuhl fährt. Muss ja noch nicht mal an den Leuten oder deren Benehmen liegen, aber wirklich angenehm ist die Situation in den seltensten Fällen. Und je länger die Fahrt dauert, desto peinlicher wird das Schweigen empfunden. Nun, genau für diese Situation scheint der Unterhalte-Dich-im-Fahrstuhl-Tag ins Leben gerufen worden zu sein, denn heute geht es darum, diesem peinlichen Schweigen etwas entgegen zu setzen und während einer solchen Fahrt im Fahrstuhl etwas Smalltalk oder Konversation zu betreiben. Dann aber bitte immer darauf achten, nicht aufdringlich oder nervig zu werden. Wer schon mal an einem Montagmorgen in einem voll besetzen Fahrstuhl gestanden hat, wird ahnen, wie schmal hier der Grad zwischen Freundlichkeit und hohem Nervfaktor ist. 😉 Und wer etwas Inspiration oder Training benötigt, kann ja am Wettergesprächs- und Smalltalk-Tag am 8. Oktober oder dem BlaBlaBla-Tag am 17. April für das nächste Jahr üben. Manchmal lernt man auf diese Weise nämlich auch echt nette Menschen kennen. 🙂

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen Unterhalte-Dich-im-Fahrstuhl-Tag!!!

Weitere Informationen zum Unterhalte-Dich-im-Fahrstuhl-Tag

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Zieh-Deine-eigenen-Schuhe-an-Tag – der amerikanische Put on Your Own Shoes Day Passend zum 6. Dezember und Nikolaus hat der Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn einen wirklich kuriosen Feiertag im Angebot: den Zieh-Deine-eigenen-Schuhe-an-Tag (engl. Put on Your Own ...
Badewannen-Party-Tag – der amerikanische Bathtub Party Day Am 5. Dezember wird gefeiert. Und zwar in der Badewanne. Denn laut dem Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn steht dieses Datum für den sogenannten Badewannen-Party-Tag (engl. Bathtub Part...
Zähl-Deine-Knöpfe-Tag – der amerikanische Count Your Buttons Day Wenn es um das Thema kuriose Feiertage geht, so nimmt der heutige 21. Oktober aus internationaler Perspektive eine ziemlich gewichtige Rolle ein. Denn während man in Großbritannien dieses Datum als Tr...
Sammel-Steine-Tag – der amerikanische National Collect Rocks Day Am heutigen 16. September wird es im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt steinig. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum als den s...
Tausche-Ideen-aus-Tag – der amerikanische National Swap Ideas Day Dass der Austausch von Ideen ein wesentlicher Motor menschlicher Entwicklung, Kulturgeschichte und Kreativität ist, brauche ich an dieser Stelle wohl nicht gesondert hervorzuheben. Umso schöner, dass ...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.