Tag der Söhne und Töchter – der amerikanische National Sons and Daughters Day

Jedes Jahr am 11. August feiern Eltern in den gesamten USA einen ganz besonderen Ehren- bzw. Aktionstag. Denn dieses Datum steht im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn als der sogenannte Tag der Söhne und Töchter (engl. National Sons and Daughters Day). Grund genug, auch diesem familiären Anlass einen festen Platz in der Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt zu geben und seine Geschichte mit dem vorliegenden Beitrag zu erzählen. Um was geht es dabei?

Kuriose Feiertage - 11. August - Tag der Söhne und Töchter – der amerikanische National Sons and Daughters Day (c) 2016 Sven Giese-1

Kuriose Feiertage – 11. August – Tag der Söhne und Töchter – der amerikanische National Sons and Daughters Day (c) 2016 Sven Giese-1

Wer hat den National Sons and Daughters Day ins Leben gerufen?

In der Regel kann man solchen kuriosen Familientagen ja davon ausgehen, dass hier zumindest ein oder mehrere Initiatoren bekannt sind bzw. eine Begründung für die Wahl des Datums vorhanden ist. Beides gibt es im Falle des National Sons and Daughters Day leider nicht.

So ist auch bei diesem Anlass scheinbar völlig unbekannt, wer ihn ins Leben gerufen hat, seit wann man ihn feiert und warum man sich ausgerechnet den heutigen 11. August als Datum ausgesucht hat. Vielleicht gibt es hinsichtlich des letzten Punktes ja eine wie auch immer geartete Verbindung zum ebenfalls heute gefeierten Spiel-im-Sand-Tag (engl. National Play in the Sand Day). Ich behalte das mal im Auge.

Wie feiert man den Ehrentag seiner Kinder?

Auch wenn die Ursprünge und Hintergründe im Dunkeln liegen, scheint die Botschaft des heutigen Tags der Söhne und Töchter demgegenüber klar zu sein. Denn heute geht es darum, Zeit miteinander zu verbringen und seinen Kindern zu sagen/zeigen, welch zentrale Rolle und Bereicherung sie für das Leben der Eltern spielen.

Und das muss/sollte nicht zwingend in Form von (materiellen) Geschenken sein. Dafür gibt es mehr als genügend andere Anlässe in den Feiertagskalendern dieser Welt. Heute sollte man etwas zusammen unternehmen und sei es auch nur für ein paar Minuten. Der Gedanke zählt.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen National Sons and Daughters Day. Egal ob in den USA oder sonst wo auf der Welt. Eltern und Kinder gibt es fast überall. 🙂

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Tag der Söhne und Töchter

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag der Schwestern – der amerikanische National Sisters Day 2016 Der erste Sonntag im August feiert mal wieder einen Verwandtschaftsgrad. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die  dieses flexible Datum als sogenannten Tag der S...
Tag der Geschwister – der US-amerikanische National Siblings Day Obwohl ich ja Einzelkind bin, kann ich - glaube ich zumindest - guten Gewissens über den heutigen Tag der Geschwister (engl. Siblings Day bzw. National Siblings Day) am 10. April auf den kuriosen Feie...
Baby-Tag in den USA – der amerikanische National Baby Day Der 2. Mai steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen der Neugeborenen. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum a...
Tag der großartigen Großmütter – der britische Gorgeous Grandma Day Der 23. Juli steht bei unseren britischen Nachbarn ganz im Zeichen der Großmütter. Denn dieses Datum feiert man dort als den sogenannten Tag der großartigen Großmütter (engl. Gorgeous Grandma Day – ma...
Internationaler-Umarmt-Eure-Kinder-Tag – der Global Hug Your Kids Day Der jeweils dritte Montag im Juli ruft alle Eltern dieser Welt symbolisch dazu auf, ihre Kinder zu umarmen. Zumindest wenn es nach der US-Amerikanerin Michelle Nichols geht, die dieses flexible Datum ...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.