Tag der Pilze in den USA – der amerikanische National Mushroom Day

Der 15. Oktober steht bei unseren US-amerikanischen Nachbarn ganz im Zeichen der Pilze. Denn dieses Datum feiert man in den Vereinigten Staaten als nationalen Tag der Pilze (engl. National Mushroom Day). Nehme ich natürlich gerne zum Anlass, ihn mit in die Liste der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte im vorliegenden Beitrag zu erzählen. Um was geht es also bei diesem Ehrentag der Fungi?

Kuriose Feiertage 15. Oktober - Tag der Pilze in den USA – der amerikanische National Mushroom Day (c) 2015 Jessica Eickmann-2

Kuriose Feiertage 15. Oktober – Tag der Pilze in den USA – der amerikanische National Mushroom Day (c) 2015 Jessica Eickmann

Wer hat den National Mushroom Day ins Leben gerufen?

Begibt man sich auf die Suche nach den Ursprüngen des National Mushroom Day, so kommen zwei Verdächtige in den Blick. Beide natürlich in den Vereinigten Staaten, was ja auch nicht anders zu erwarten war.

Eine Spur führt hier zum US-amerikanischen Blog foodimentary.com, welches seit 2006 in seinem Rahmenkalender für die 365 Tage des Jahres jeweils mindestens einen kulinarischen Feiertag listet (siehe dazu exemplarisch auch den US-amerikanischen Tag des Doppel-Cheeseburger (engl. National Double Cheeseburger Day) am 15. September und den Tag des Rosinenbrots (engl. National Cinnamon Raisin Bread Day) am 16. September).

Und für den heutigen 15. Oktober ist dies eben der National Mushroom Day. Jedoch findet sich in diesem Kalender lediglich der Hinweis auf die Existenz dieses Food Holiday und die eigentliche Unterseite wird als nicht vorhanden ausgegeben.

Kuriose Feiertage 15. Oktober - Tag der Pilze in den USA – der amerikanische National Mushroom Day (c) 2015 Jessica Eickmann-3

Kuriose Feiertage 15. Oktober – Tag der Pilze in den USA – der amerikanische National Mushroom Day (c) 2015 Jessica Eickmann

Die zweite Spur führt in eine etwas offiziellere Richtung. Denn in den USA existiert seit 1990 mit dem Mushroom Council tatsächlich ein eigener Verband der Pilzzüchter und -lieferanten, dessen Wurzeln im sogenannten Mushroom Promotion, Research & Consumer Information Act am 28. November 1990 zurückgehen.

Nun wäre zu vermuten gewesen, dass dieses Council auch für den heutigen National Mushroom Day verantwortlich zeichnet, dem ist aber leider nicht so. Zwar hat der Verband 1992 den September offiziell zum National Mushroom Month erklärt (siehe dazu auch die Liste weiterführender Links unten), einen Hinweis einen möglichen Zusammenhang mit dem heutigen Tag der Pilze konnte im Zuge der Recherchen allerdings nicht herausfinden.

Insofern bleibt mir an dieser Stelle leider nur festzuhalten, dass auch im Falle des US-amerikanischen Tag der Pilze leider völlig unklar ist, von wem er ins Leben gerufen wurde, seit wann er gefeiert wird und warum sich sein(e) Erfinder ausgerechnet für das Datum des heutigen 15. Oktober entschieden haben. Aber das ist ja ein durchaus bekanntes Problem bei vielen dieser (mehr oder weniger) kulinarischen Feiertage aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Kuriose Feiertage 15. Oktober - Tag der Pilze in den USA – der amerikanische National Mushroom Day (c) 2015 Jessica Eickmann-6

Kuriose Feiertage 15. Oktober – Tag der Pilze in den USA – der amerikanische National Mushroom Day (c) 2015 Jessica Eickmann

Fünf kuriose und wissenswerte Fakten über Pilze

Nach dieser ausführlichen Quellensuche dürfen natürlich auch ein paar Daten und Fakten über die Pilze (lat. Fungi) nicht fehlen. Immerhin 14.000 Arten dieser eukaryotischen Lebewesen, von denen eine Vielzahl als Delikatesse gilt, aber auch eine ganze Reihe hochgiftig ist. Pilze zeichnen sich dadurch aus, dass ihre Zellen Mitochondrien und ein Zellskelett enthalten. Dabei bilden sie in der biologischen Klassifikation neben den Tieren und den Pflanzen ein eigenständiges Reich, welches sowohl Ein- als auch Vielzeller umfasst. Was gibt es sonst noch über Pilze zu wissen?

  1. Zum Verzehr geeignete Pilze gelten als besonders kalorien- und natriumarm, sodass sie die meisten Gerichte nicht nur geschmacklich aufwerten, sondern auch durchaus gesund sind.
  2. Dies gilt auch für ihren niedrigen Cholesteringehalt.
  3. Pilze enthalten in der Regel einen hohen Anteil an Vitamin D, Kalium und Antioxidantien.
  4. Darüber hinaus verfügen viele Speisepilze über einen hohen Vitamin B-Gehalt, welches als Energielieferant gesehen wird, der Proteinfette und Kohlenhydrate zersetzt.
  5. Insofern verwundert es nicht, dass schon die alten Ägypter den Pilzen besondere Fähigkeiten zugeschrieben haben. So finden sich hier in den schriftlichen Überlieferungen zahlreiche Hinweise, welche diese als Pflanze der Unsterblichkeit bezeichneten. Ist zwar biologisch nicht ganz korrekt und abhängig von der jeweiligen Pilzart. Aufgrund der oben genannten Faktoren aber nachvollziehbar.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen National Mushroom Day, egal ob in den USA oder sonst wo auf der Welt. 🙂 An dieser Stelle auch nochmals vielen, vielen Dank an meine lieben Leserinnen Jessica und Sylvia, die mir ihre Fotos von Pilzen für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt haben.

P.S.: Der National Mushroom Day lässt sich natürlich auch ganz hervorragend mit dem ebenfalls am 15. Oktober begangenen Welttag des Händewaschens oder Internationaler Hände-Waschtag (engl. Global Handwashing Day) kombinieren.

Weitere Informationen zum Tag der Pilze in den USA

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Schimmelkäse-Tag – der amerikanische National Moldy Cheese Day Der 9. Oktober steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz im Zeichen des Käse. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, die dieses Datum als s...
Europäischer Pilztag 2016 Immer der vierte Samstag im September ist in unseren Breitengraden den Pilzen gewidmet. Denn dieses Datum wurde 2016 von Karin Montag zum Europäischen Pilztag erklärt. 2016 ist dies somit der heutige ...
Tag der Trüffelpraline – der amerikanische National Truffle Day Freunde der gepflegten Süßigkeiten, heute gibt es mal wieder einen passenden kuriosen Feiertag für Euch. Denn der 2. Mai steht im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn für den Tag der Trüf...
Welttag der Feuchtgebiete – World Wetlands Day Während man am 2. Februar in den USA und Kanada feierlich den Murmeltiertag (engl. Groundhog Day) bzw. den Tag des Igels (engl. Hedgehog Day) begeht, bleibt für den Rest der Welt ein etwas ernsterer A...
Internationaler Tag des Waldes – International Day of Forests Der 21. März steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage ganz im Zeichen des Naturschutzes. Denn dieses Datum begehen wir seit 1971 als Internationalen Tag des Waldes. Zumindest wenn es nach der Er...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.