Tag der Phileas Fogg-Wette – der internationale Phileas Fogg Wager Day

Am 2. Oktober 1872 wurde wohl eine der bekanntesten Wetten aller Zeiten eingegangen. Zumindest wenn es nach Jule Vernes 1873 publizierten Roman Reise um die Erde in 80 Tagen (fr. Le Tour du monde en quatre-vingts jours) geht, dessen Handlung eben auf dieser Wette des Protagonisten Phileas Fogg basiert. Zu Ehren dieser Geschichte feiern Fans des französischen Schriftstellers dieses Datum als sogenannten Tag der Phileas Fogg-Wette (engl. Phileas Fogg Wager Day). Grund genug, diesen Anlass mit in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt aufzunehmen und seine Geschichte im Folgenden zu erzählen.

Kuriose Feiertage - 2. Oktober- Tag der Phileas Fogg-Wette – der internationale Phileas Fogg Wager Day (c) Sven Giese -1

Kuriose Feiertage – 2. Oktober- Tag der Phileas Fogg-Wette – der internationale Phileas Fogg Wager Day (c) Sven Giese -1

Wer hat den Phileas Fogg Wager Day ins Leben gerufen?

Nun, zwar konnte ich im Zuge der Recherchen für den vorliegenden Beitrag nicht herausfinden, wer genau den Phileas Fogg Wager Day ins Leben gerufen hat und seit wann man ihn feiert, angesichts des literarischen Bezugs bzw. Vorbilds spielt dies aber auch nicht wirklich eine Rolle.

Insofern kann man hier wohl problemlos auf Jules Verne und das Jahr 1872 verweisen, in dem diese fiktiven Ereignisse ihren Lauf nehmen. Konkret erzählt der Franzose in seinem berühmten Roman die Geschichte eines Disputs unter den Mitgliedern des Londoner Reform Clubs, welche die Möglichkeiten einer Weltumrundung mit neu geschaffenen Verkehrsrouten in 80 Tagen diskutieren.

Exemplarisch sei hier auf den Bau des Suez Kanals, dem Ausbau der indischen Eisenbahn sowie den wachsenden Schienen-Streckennetz auf dem nordamerikanischen Kontinent verwiesen.

Der Brite Phileas Fogg, seines Zeichens Protagonist des Romans, geht vor diesem Hintergrund eine Wette mit den anderen Clubmitgliedern ein, dass er eben dies in genannten Zeitraum schaffen würde. Einsatz £20,000 (heute ca. £1.5 Millionen).

Warum fällt der Phileas Fogg Wager Day auf den 2. Oktober?

Die zuvor beschriebene Diskussion findet am Mittwoch, den 2. Oktober 1872 statt und Fogg tritt zusammen mit seinem gerade eingestellten Diener Jean Passepartout tritt um 20:45 Uhr per Zugfahrt von London nach Paris die erste Etappe der Reise an.

Interessante Randnotiz: Tatsächlich gibt es ein reales Vorbild für die Weltumrundung des Phileas Fogg, denn der US-Amerikaner George Francis Train unternahm ausgehend von New York 1870 eine solche Weltumrundung. Wenn auch mit etwas anderen Etappen. Train soll im Zuge des Erscheinens des Romans übrigens ziemlich erbost über Namens- und Charakteränderung gewesen sein und noch bis zu seinem Tode behauptet haben, dass reale Vorbild für Phileas Fogg gewesen zu sein.

Ohne an dieser Stelle zu viel über den Ausgang der Geschichte zu verraten, sei auch darauf hingewiesen, dass es in 80 Tagen, sprich am 21. Dezember auch den Phileas Fogg gewinnt eine Wette Tag (engl. Phileas Fogg wins a Wager Day).

Und wer so gar nichts mit diesem Thema anfangen kann, für den/die gibt es mit dem ebenfalls heute begangenen Gib-Deinem-Auto-einen-Namen-Tag (engl. National Name Your Car Day) mindestens eine kalendarische Alternative.

In diesem Sinne: Warum heute nicht einfach mal wieder ein bisschen in einem literarischem Klassiker schmökern. Gibt es übrigens auch in einigen guten Hörspiel-Fassungen. 🙂

Weitere Informationen zum Tag der Phileas Fogg-Wette am 2. Oktober

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Ich-liebe-es-zu-schreiben-Tag – I Love to Write Day in den USA Der 15. November steht bei unseren transatlantischen Nachbarn ganz im Zeichen des geschriebenen Wortes. Denn dieses Datum feiert man in den USA seit 2002 als den sogenannten I Love to Write Day (dt. I...
Schnitz-einen-Kürbis-Tag – National Carve a Pumpkin Day in den USA Der 31. Oktober steht – auch im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt – ganz im Zeichen von Halloween. Insofern passt es natürlich ganz wunderbar, dass unsere US-amerikanischen Nachbarn...
Tag der Bibliotheken Deutschland verfügt über rund 11.000 Bibliotheken und jedes Jahr am 24. Oktober soll auf ihr umfangreiches Angebot mit zahlreichen Veranstaltungen bzw. Aktionen am Tag der Bibliotheken hingewiesen wer...
Welttag der Buchhandlungen – World Bookshop Day Der 8. Oktober steht ganz im Zeichen der Buchhandlungen dieser Welt. Und das weltweit. Zumindest wenn es nach Torsten Woywood geht, der dieses Datum 2016 zum World Bookstore Day (dt. Welttag der Buchh...
Nudel-Tag – der International Noodle Day for Raymond Federmann Der 6. Oktober liefert eine ganze Reihe von interessanten Anlässen, die eine Aufnahme in die Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt verdienen. Einer davon ist der sogenannte Nudel-Tag (engl. I...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.