Ohne-Hose-Tag – der No-Pants-Day 2014

Immer am ersten Freitag im Mai lassen sich weltweit eine ganze Reihe von Menschen ohne Hose in der Öffentlichkeit blicken. Warum? An diesem Datum, das 2014 auf den heutigen 2. Mai fällt, wird international der Ohne-Hose-Tag, der sogenannte No-Pants-Day gefeiert. Natürlich ist mal wieder völlig unklar, von wem dieser Aktionstag ins Leben gerufen wurde, seit wann er begangen wird und warum die Wahl des Datums auf den jeweils ersten Freitag im Mai gefallen ist, trotzdem scheinen eine ganze Reihe an Leuten großes Vergnügen daran zu finden, sich anlässlich des No-Pants-Day alljährlich ohne Hose durch den Alltag zu bewegen.

No-Pants-Day und der alljährliche No Pants Subway Ride

Der aufmerksame Leser der kuriosen Feiertage wird nun völlig zu Recht darauf hinweisen, dass die Sache mit der öffentlichen Hosenlosigkeit ja auch in einem anderen Kontext auftaucht. Gut aufgepasst. Denn bei näherer Betrachtung zeigt sich hier eine inhaltliche Überschneidung zum alljährlichen No Pants Subway Ride, der 2002 von der US-amerikanischen Performance-Gruppe Improv Everywhere (IE) ins Leben gerufen wurde und sich seitdem eine weltweiten Beliebtheit erfreut. Auch hier geht es darum, sich ohne Hose in der Öffentlichkeit zu bewegen, wobei die Amerikaner hier den Aktionsradius eindeutig, der Name gibt es im Prinzip ja vor, auf das öffentliche Verkehrsmittel U-Bahn beschränkt haben. Dabei wechselt das jeweils konkrete Datum für den No Pants Subway Ride von Jahr zu Jahr, fällt in der Regel zumeist aber auf ein Wochenende zwischen Anfang und Mitte Januar. Der konkrete Tag wird auf der Website von Improv Everywhere immer im Dezember bekannt gegeben. Für Verwirrung in diesem Zusammenhang sorgt allerdings der Umstand, dass auch der No Pants Subway Ride gelegentlich unter dem Kürzel No Pants Day oder No Pants Movement aufgeführt wird. Obwohl beide Aktionstage in der Sache bzw. inhaltlich nahezu identisch sind, handelt es sich hierbei definitiv um zwei verschiedene, jeweils eigenständige kuriose Feiertage. Auch wenn der No Pants Subway Ride inzwischen sicherlich die bekanntere Aktion ist, liege ich hier mit der Annahme sicherlich nicht falsch, dass sie sich in gewisser aufeinander beziehen.

Weitere Informationen zum Ohne-Hose-Tag, dem No-Pants-Day 2014

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Pink-Tag oder Tag der Farbe Pink – der US-amerikanische National Pink Day Am 23. Juni trägt der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt pink. Zumindest wenn es nach unseren US-amerikanischen Nachbarn geht, die dieses Datum als Pink-Tag bzw. Tag der Farbe Pink (...
Internationaler Tag des Yoga oder Weltyogatag– der UNO International Yoga Day Am 21. Juni tun wir etwas für die physische und psychische Entspannung. Zumindest wenn es nach den Vereinten Nationen geht, die dieses Datum zum Internationalen Tag des Yoga (engl. International Yoga ...
Weltbummeltag – T.W. Rabe und der World Sauntering Day Der heutige 19. Juni steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt gleich für eine ganze Reihe an mehr oder weniger schrägen Anlässen zum Feiern. Einer davon ist der international  auc...
Ehrentag des Sysadmins – System Administrator Appreciation Day 2015 Immer am letzten Freitag im Juli wird weltweit der sogenannte Tag des Sysadmins (engl. System Administrator Appreciation Day – alternativ auch: Sysadmin Day, SysAdminDay, SAD oder SAAD) zu Ehren aller...
Ohne-Hose-Tag – der No-Pants-Day 2014 Immer am ersten Freitag im Mai lassen sich weltweit eine ganze Reihe von Menschen ohne Hose in der Öffentlichkeit blicken. Warum? An diesem Datum, das 2014 auf den heutigen 2. Mai fällt, wird internat...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.