Netzkulturtag 2013

Bereits zum zweiten Mal wird am heutigen 6. August der Netzkulturtag gefeiert. Und auch 2013 greifen wir diesen offiziellen Feiertag für alle Menschen der digitalen Welt gerne wieder auf den kuriosen Feiertagen auf. Immerhin gehört unser kleines Blog ja auch irgendwie zur digitalen Welt. 😉

Kuriose Feiertage - 6. August - Netzkulturtag 2013 - Banner www.netzkulturtag.de

Eine kurze Geschichte des Netzkulturtags.

Ins Leben gerufen wurde dieser Aktionstag vom Blogger Philip Czupras und den Usern des IT-Security Forum’s mbITsec bereits im letzten Jahr. Ziel und Intention des Netzkulturtages ist es, all denjenigen zu danken, die das Internet in seiner heutigen Form geschaffen, erhalten und ausgestaltet haben. Ähnlich wie z. B. am Sys Admin Day sollen heute also vor allem denen gedankt werden, die als Administratoren, Designer, Programmierer, SEOs, Webmaster usw. im Hintergrund arbeiten und die Entwicklung des Internets voran treiben bzw. voran getrieben haben. Dabei ist es den Initiatoren aber in erster Linie wichtig, dass der Netzkulturtag keine exklusive Veranstaltung ist, sondern eine möglichst breite Öffentlichkeit bekommt. Die Wahl des 6. August als Datum für den Netzkulturtag ergibt sich durch den Bezug auf das Jahr 1991, denn am 06.08.1991 wurde das Hypertext-Projekt World Wide Web (www) durch den britischen Physiker und Informatiker Tim Berners-Lee veröffentlicht. Dies war zugleich die Geburtsstunde des Internets in seiner heute bekannten Form.

In diesem Sinne Happy Birthday World Wide Web und natürlich Euch allen einen tollen Netzkulturtag. 😀

Weitere Infos zum Netzkulturtag:

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag der IT-Profis – der amerikanische National IT Professionals Day 2016 Immer der dritte Dienstag im September steht ganz im Zeichen der professionellen IT Dienstleistungen. Zumindest wenn es nach unseren transatlantischen Nachbarn in den USA geht, deren Rahmenkalender di...
Wir-lieben-Memoiren-Tag – der internationale We Love Memoirs Day Texter und Autoren sind in der Regel ein sehr produktives Völkchen. Insofern verwundert es eigentlich auch nicht weiter, dass sich dieser Personenkreis dann auch für eine ganze Reihe von Anlässen im R...
Tag der Puppen – der amerikanische National Doll Day 2016 Der jeweils erste Sonntag im August ist im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt ganz schön vollgepackt. Vor allem bei unseren transatlantischen Nachbarn in den USA, die dieses flexible...
Tag des Senf – der amerikanische National Mustard Day 2016 Immer am ersten Samstag im August können Senfliebhaber frohlocken, denn dieses Datum wird in den Vereinigten Staaten als Tag des Senf (engl. National Mustard Day) gefeiert. 2016 fällt er somit auf den...
Freundinnen-Tag – der amerikanische National Girlfriends Day Der 1. August steht im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn ganz im Zeichen der Freundschaft. Genauer gesagt der weiblichen Freundschaft. Denn dieses Datum feiert man in den Vereinigten S...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.