Katzen-Neujahr in den USA – der amerikanische Happy Mew Year for Cats Day

Der 2. Januar dürfte vor allem bei Katzen und Katzenfreunden hoch im Kurs stehen. Denn der Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn listet dieses Datum als sogenanntes Katzen-Neujahr (engl. Happy Mew Year for Cats Day). Was es damit auf sich hat und warum dieser weitere Katzentag definitiv einen festen Platz in der Sammlung der kuriosen Feiertage aus aller Welt haben sollte, versucht der vorliegende Beitrag zu klären.

Kuriose Feiertage- 2. Januar- Katzen-Neujahr in den USA – der amerikanische Happy Mew Year for Cats Day (c) 2016 Sven Giese-1

2. Januar: Katzen-Neujahr in den USA – der amerikanische Happy Mew Year for Cats Day (c) 2016 Sven Giese-1

Wer hat den Happy Mew Year for Cats Day ins Leben gerufen?

Beginnen wir zunächst mit den Hintergründen. Recherchiert man die Ursprünge des Happy Mew Year for Cats Day, so trifft man auf alte Bekannte im Kosmos der kuriosen Welttage. Denn das Katzen-Neujahr ist eine weitere Schöpfung aus dem Hause des US-amerikanischen Ehepaars Ruth und Thomas Roy. Die beiden haben auf Ihrer Website wellcat.com inzwischen seit 1998 inzwischen über 80 eigene und urheberrechtlich geschützte Feier- und Aktionstage initiiert. Wobei ein Großteil dieser Feier- und Aktionstage – wenn ich es richtig verstanden habe -, auf den Zeitraum zwischen 2003 und 2006 zurückgeht.

Darunter solch großartige Anlässe wie den Kräuter-statt-Salz-Tag (engl. More Herbs, Less Salt Day) am 29. August, den Internationalen Tag der Frustrationsschreie (engl. International Moment of Frustration Scream Day) am 12. Oktober, den Have a Bad Day Day (dt. Einen-schlechten-Tag-wünschen-Tag) am 19. November, den Bleib-Zuhause-weil-es-Dir-gut-geht-Tag (engl. Stay Home Because You’re Well Day) am 30. November oder das Fest der rieselnden Tannennadeln (engl. Falling Needles Family Fest Day) am 30. Dezember. Aber zurück zum heutigen 2. Januar.

Warum wird das Katzen-Neujahr am 2. Januar gefeiert?

Die oben genannten Beispiele zeigen weiterhin, dass die Feiertage aus dem Hause Roy zwar immer einen saisonalen Bezug aufweisen, in der Regel aber auf eine konkrete Begründung für die Wahl des jeweiligen Datums verzichtet wird. So auch im Falle des heutigen Happy Mew Year for Cats Day.

Wobei hier die Begründung eigentlich einleuchtend ist. Denn – und dies ist dann auch wieder sehr typisch für das Ehepaar Roy -, Katzen als geheime Herrscher der Welt feiern ihr eigenes Neujahr, das sich nicht unbedingt mit den kalendarischen Gepflogenheiten der Menschen deckt. Wer braucht da schon den Weltkatzentag am 8. August? 😉

In diesem Sinne: Euch und Euren Katzen ein tolles Happy Mew Year. 🙂

Weitere Informationen zum Katzen-Neujahr am 2. Januar

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Science Fiction-Tag – der amerikanische National Science Fiction Day Der 2. Januar steht im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn nicht nur für den Run it up the Flagpole and See if Anyone Salutes Day, sondern wird im Land der unbegrenzten Möglichkeiten auc...
Tag der schwarzen Katze – der amerikanische Black Cat Appreciation Day Dass Katzen im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt eine nicht unwesentliche Rolle spielen, ist im Kontext der vorliegenden Sammlung ja nichts Neues - Katzen und süßer Katzen-Content s...
Welt-Löwen-Tag – World Lion Day Der August ist in der Astrologie der Monat des Sternzeichens des Löwen. Passend dazu gibt es am heutigen 10. August dann auch den Welt-Löwen-Tag (engl. World Lion Day). Grund genug, ihn mit in die Sam...
Umarme-Deine-Katze-Tag – der amerikanische Hug Your Cat Day Katzenfans aufgepasst und mitgemacht!!! Der heutige 4. Juni sollte fett in Euren Kalendern angestrichen sein. Denn dieses Datum feiern wir – zumindest wenn es nach dem Rahmenkalender unserer US-amerik...
Liebe-Dein-Haustier-Tag – der amerikanische National Love Your Pet Day Der 20. Februar liefert im Rahmenkalender unserer transatlantischen Nachbarn einen weiteren Aktionstag aus der Kategorie: der Mensch und seine tierischen Mitbewohner. Und dies sozusagen als Universall...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.