Ehrentag der Wolkenkratzer – der amerikanische Skyscraper Appreciation Day

Am 10. August geht es auf den kuriosen Feiertagen aus aller Welt hoch hinaus. Zumindest wenn es nach dem US-amerikanischen Juristen, Politiker und Blogger Dr. Thomas Robert „Tom“ Stevens geht, der dieses Datum 2009 zum Ehrentag der Wolkenkratzer (engl. Skyscraper Appreciation Day) erklärt hat. Grund genug, diesen Anlass mit in die Sammlung der kuriosen Welttage aufzunehmen und seine Geschichte im vorliegenden Beitrag zu erzählen.

Kuriose Feiertage - 10. August - Ehrentag der Wolkenkratzer – der amerikanische Skyscraper Appreciation Day (c) 2016 Sven Giese-1

Kuriose Feiertage – 10. August – Ehrentag der Wolkenkratzer – der amerikanische Skyscraper Appreciation Day (c) 2016 Sven Giese-1

Warum feiern wir den Skyscraper Appreciation Day am 10. August?

Im Gegensatz zu einer Vielzahl von Feier- und Aktionstagen aus den Vereinigten Staaten ist im Falle des Skyscraper Appreciation Day sowohl sein Urheber, das Jahr des ersten Begehen sowie eine Begründung für die Wahl des Datums bekannt. Beginnen wir mit der Frage, warum die Amerikaner den Ehrentag der Wolkenkratzer am heutigen 10. August feiern.

Die Wahl des Datums hat nichts mit dem ebenfalls heute begangenen Welt-Löwen-Tag (engl. World Lion Day) oder dem US-amerikanischen Faulpelz-Tag (engl. National Lazy Day) zu tun, sondern bezieht sich auf das Geburtsdatum des New Yorker Architekten William Van Alen (1882 – 1954), der sich für den Entwurf und Bau des des Chrysler Buildings in den Jahren 1928 bis 1930 verantwortlich zeichnete.

Insofern steht auch dieser kuriose Feiertag ganz in der angelsächsischen Tradition, Ehrentage für Personen an ihrem Geburtsdatum und nicht – wie z.B. bei uns in Deutschland – auf den jeweiligen Todestag zu legen. Dementsprechend heißt es heute: Happy Birthday William Van Alen.

Kuriose Feiertage - 10. August - Ehrentag der Wolkenkratzer – der amerikanische Skyscraper Appreciation Day (c) 2016 Sven Giese-3

Kuriose Feiertage – 10. August – Ehrentag der Wolkenkratzer – der amerikanische Skyscraper Appreciation Day (c) 2016 Sven Giese-3

Happy Birthday William Van Alen – Danke für das Chrysler Building

Beim Stichwort Architektur des Art déco in den 1920er Jahren dürfte nicht gerade wenigen Menschen das von William Van Alen entworfene Chrysler Building in den Sinn kommen. Der 1930 gebaute Wolkenkratzer gilt auch in seiner Heimatstadt New York als eines der populärsten Bauwerke und konnte mit seinen finalen 319 Metern tatsächlich auch den Titel des höchsten Gebäudes der Welt für sich beanspruchen.

Die 77 Stockwerke des an der 405 Lexington Avenue, Ecke 42. Str. gelegenen Chrysler Buildings waren darüber hinaus auch das erste Gebäude, welches den Eiffelturm nach seiner Fertigstellung überragte. Wobei Van Alens ursprünglicher Entwurf hier lediglich 270 Meter vorgesehen hatte und der signifikante Turmabschluss erst nachträglich hinzu gekommen ist.

Begründet war dies durch Van Alens Konkurrenzkampf mit seinem ehemaligen Partner H. Craig Severance, der zeitgleich zum Bau des Chrysler Building das Bank of Manhattan Building mit einer geplanten Höhe von 283 Metern vorantrieb. Van Alen hielt daher die Pläne für die zusätzliche, 55 Meter hohe Spitze zurück und konnte das Rennen in die Höhe für sich entscheiden. Allerdings konnte das Gebäude seinen Titel nur für ca. 12 Monate halten, bevor es vom 381 Meter hohen Empire State Building überholt wurde.

Obwohl der markante Art déco Wolkenkratzer in Midtown Manhattan als Van Alens größter Erfolg seiner Karriere als Architekt gilt, begann nach der Fertigstellung leider auch sein Abstieg. So wurden in seinem Umfeld schwere Bestechungsvorwürfe bei Auftragsvergabe an Subunternehmer erhoben, die seinem Ansehen alles andere als zuträglich waren und bis zu seinem Tode im Jahr 1954 sollte er keinen großen Auftrag mehr erhalten.

Kuriose Feiertage - 10. August - Ehrentag der Wolkenkratzer – der amerikanische Skyscraper Appreciation Day (c) 2016 Sven Giese-2

Kuriose Feiertage – 10. August – Ehrentag der Wolkenkratzer – der amerikanische Skyscraper Appreciation Day (c) 2016 Sven Giese-2

Wer hat den Skyscraper Appreciation Day ins Leben gerufen?

Wie eingangs bereits angedeutet, geht die Initiative für den heutigen Ehrentag der Wolkenkratzer auf den US-amerikanischen Politiker und Blogger Dr. Thomas Robert „Tom“ Stevens zurück.

Dabei kann der US-Amerikaner auf eine durchaus interessante Vita verweisen. So ist er einer der Gründer und Vorsitzender der sogenannten Objectivist Party, für die er 2008 und 2012 auch als Präsidentschaftskandidat in den Vereinigten Staaten angetreten ist. Darüber hinaus gründete er auch die Personal Freedom Party of New York.

Stevens ist Anhänger des sogenannten Objektivismus, einer philosophischen bzw. weltanschaulichen Denkschule,  die auf die russisch-amerikanische Schriftstellerin Ayn Rand (1905–1982) zurückgeht. Ohne an dieser Stelle auf alle inhaltlichen Details einzugehen, ist folgende Kernaussage wichtig:  Der politisch-philosophische Objektivismus davon aus, dass jedes Individuum durch die Partizipation am gesellschaftlichen Zusammenleben für sich profitieren kann. Nämlich durch die Werte Wissen bzw. Wissensvermittlung und freier Handel.

Kuriose Feiertage - 10. August - Ehrentag der Hochhäuser – der amerikanische Skyscraper Appreciation Day (c) 2016 Sven Giese-4

Kuriose Feiertage – 10. August – Ehrentag der Wolkenkratzer – der amerikanische Skyscraper Appreciation Day (c) 2016 Sven Giese-4

Inwieweit man der politischen bzw. philosophischen Position nun  zustimmt, sei jedem selbst überlassen. Interessant ist aber, dass die zuvor genannten Werte sich dann auch in weiteren von Stevens initiierten Feiertagen widerspiegeln. So gehen neben dem heutigen Ehrentag der Wolkenkratzer u.a. auch die folgenden Anlässe auf ihn zurück:

  • der US-amerikanischen Tag des freien Handels (engl. Free Trade Day) am 8. Mai,
  • der Weltraumforschungstag (engl. Space Exploration Day) am 20. Juli und
  • der Tag der Individualrechte (engl. Individual Rights Day) am 29. August.

In diesem Sinne: Happy Birthday William Van Alen und Euch allen einen tollen Skyscraper Appreciation Day. Egal ob in den USA oder sonst wo auf der Welt. 🙂

Weitere Informationen zum US-amerikanischen Wolkenkratzer-Ehrentag

Merken

Merken

Merken

Merken

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des Wolkenkratzers – der amerikanische Skyscraper Day Am heutigen 3. September feiert der Rahmenkalender der kuriosen Feiertage aus aller Welt den sogenannten Skyscraper Day, der Tag des Wolkenkratzers. Dabei sind mit dem Begriff Wolkenkratzer außergewöh...
Tag des Eiffelturms – der amerikanische National Eiffel Tower Day Die Welt ist ein wahrlich wunderlicher Ort. Aufmerksame Leser der kuriosen Feiertage werden dies bestätigen. Und so verwundert es uns auch nicht weiter, dass der heutige 31. März gleich eine ganze Rei...
Schau-in-den-Himmel-Tag – der amerikanische Look Up at the Sky Day Am 14. April geht unser Blick auf den kuriosen Feiertagen nach oben. Genauer gesagt gen Himmel, denn heute begehen wir den Schau-in-den-Himmel-Tag (engl. Look Up at the Sky Day - manchmal auch: Nation...
Nationaler Dach-über-dem-Kopf-Tag – der amerikanische National Roof Over Your Head Day Der heutige 3. Dezember steht im Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn für ein Thema, welches - gerade im kalten Dezember - einen eher ernsten Hintergrund hat. Denn heute wird dort der sog...
Tag des Heißluftballons – der amerikanische Hot Air Balloon Day Den heutigen 5. Juni sollten alle Ballonfahrer und Luftfahrtfans in ihrem Kalender stehen haben. Denn dieses Datum steht für die erste Fahrt mit einem Heißluftballon im Jahre 1783. Insofern verwundert...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.