Tag des Milchkaffee in den USA – der amerikanische National Café au Lait Day

Der 17. Februar liefert im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage allen Freunden der internationalen Kaffeekultur einen Grund zu feiern. Denn dieses Datum wird von unseren transatlantischen Nachbarn als Tag des Milchkaffees (engl. National Café au Lait Day – manchmal auch nur: Café au Lait Day) gefeiert. Warum sich die Amis ausgerechnet die französische Variante des Milchkaffees ausgesucht haben und warum dieser Tag einen festen Platz in der Sammlung kurioser Welttage verdient, versucht der vorliegende Beitrag zu klären. Warum feiert man heute in den Vereinigten Staaten also den Café au Lait?

Kuriose Feiertage 17. Februar Tag des Milchkaffee in den USA – der amerikanische National Café au Lait Day (c) 2016 Sven Giese-1

17. Februar Tag des Milchkaffee in den USA – der amerikanische National Café au Lait Day (c) 2016 Sven Giese-1

Wer hat den National Café au Lait Day ins Leben gerufen?

Leider gilt auch im Falle des National Café au Lait Day, dass die Hintergründe dieses kuriosen Feiertages völlig im Dunklen liegen. So scheint niemand wirklich zu wissen, von wem er ins Leben gerufen wurde, seit wann er gefeiert wird und warum sich sein(e) Initiatoren ausgerechnet für das Datum des heutigen 17. Februar entschieden haben.

Abzüglich dieser bekannten Problematik lassen sich aber ein paar Spekulationen hinsichtlich der genannten Punkte anstellen. Zunächst scheint es offensichtlich, dass dieser weitere Kaffee-Aktionstag inhaltlich nichts mit dem ebenfalls heute gefeierten Welttag der Spiritualität (engl. World Human Spirit Day), dem Tag des Weißkohl (engl. National Cabbage Day) oder dem Tag der spontanen Nettigkeiten (engl. Random Acts of Kindness Day) in Neuseeland und den USA zu tun hat.

Aufmerksamen Lesern wird darüber hinaus natürlich auch die inhaltliche Nähe zu den bereits vorgestellten Kaffee-Tagen ins Auge fallen. Exemplarisch sei dazu auf den deutschen Tag des Kaffees am jeweils ersten Samstag im September, der Internationale Tag des Kaffee (engl. International Coffee Day) am 29. September, der Tag des Cappuccino (engl. National Cappuccino Day) am 8. November oder den Tag des Espresso (engl. National Espresso Day) am 23. November verwiesen. Heute also der Milchkaffee.

Warum feiern die US-Amerikaner die französische Milchkaffee-Variante

Was auf den ersten Blick etwas seltsam wirkt, erweist sich bei näherer Betrachtung als nicht so abwegig. Denn tatsächlich erfreut sich der Café au Lait in New Orleans großer Popularität. Hier ist vor allem das im French Quarter gelegene Café du Monde zu nennen, dessen bekanntestes Getränk der Milchkaffee mit Chicorée versieht und typischerweise mit sogenannten Beignets (dt. Krapfen) serviert. Hierbei spielt sicherlich die geschmackliche Kombination des leicht bitteren Chicorée und des süßen Gebäcks mit dem Kaffeegetränk eine nicht unwesentliche Rolle.

Aber natürlich erfreut sich diese Kaffeevariante auch in vielen anderen US-amerikanischen Cafés großer Beliebtheit. Ihnen allen gemeinsam ist aber, dass der Café au Lait aus Filterkaffee mit aufgeschäumter Milch besteht und sich dadurch vom Caffè Latte unterscheidet. Der basiert nämlich auf dem wesentlich stärkeren Espresso.

Ob das Café du Monde allerdings etwas mit der Schaffung des heutigen National Café au Lait Day zu tun hat. Ist nicht überliefert. Zumindest konnte ich dazu im Zuge der Recherchen nichts herausfinden.

In diesem Sinne: Euch allen einen tollen National Café au Lait Day. 🙂

Weitere Informationen zum Tag des Café au Lait

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Tag des Cappuccino in den USA – der amerikanische National Cappuccino Day Der 8. November steht bei unseren US-amerikanischen Nachbarn ganz im Zeichen eines italienischen Kaffeegetränks mit Milchschaum, das sich in den letzten Jahren auch international zunehmender Beliebthe...
Tag des Croissants in den USA – der amerikanische National Croissant Day Immer am 30. Januar feiert der Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachbarn einen weiteren kulinarischen Feiertag. Konkret wird dieses Datum in den Vereinigten Staaten als sogenannter Tag des Cro...
Frühstück-am-Arbeitsplatz-Tag – der amerikanische National Deskfast Day Der 19. März steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage nicht nur für den Lass-uns-lachen-Tag (engl. Let’s Laugh Day), sondern wird parallel von unseren US-amerikanischen Nachbarn auch als der Frü...
Schokoladen-Eclair-Tag – der amerikanische National Chocolate Eclair Day Freunde des gepflegten Backwerks – aufgepasst und mitgemacht. Den 22. Juni solltet Ihr Euch unbedingt vormerken. Zumindest wenn es nach dem kulinarischen Rahmenkalender unserer US-amerikanischen Nachb...
Doughnut-Tag in den USA – der amerikanische National Doughnut Day Der 5. November steht bei unseren transatlantischen Nachbarn ganz im Zeichen eines der beliebtesten Gebäcke der Vereinigten Staaten. Denn dieses Datum wird in den USA als der sogenannte Doughnut-Tag (...

Autor: Sven Giese

Angesichts des Chaos in der Welt, gegen den Optimismus, der zerplatzt ist, bleibt nur die Aufgabe, den Garten zu bestellen. Dies ist ein solcher Garten. :-) Andere Gartenarbeiten von mir gibt es auch auf: Facebook, Google+ und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.