Der 6. Januar – 1 Datum – 4 Feiertage

Wow, am heutigen 6. Januar gibt es nicht nur einen, sondern gleich vier mehr oder weniger kuriose Feiertage. Ein Blick in die Kalender dieser Welt ergibt das folgende Bild:

Kuriose Feiertage - 6. Januar 2012

Heilige Drei Könige

Der bekannteste Feiertag am 6. Januar ist sicherlich das Fest der Heiligen Drei Könige (oder auch: Dreikönigstag bzw. Dreikönig), mit dem die katholische Tradition die im Matthäus-Evangelium genannten drei Weisen aus dem Morgenland ehrt, die durch den Stern von Bethlehem geführt wurden. In der Liturgie der beiden christlichen Westkirchen firmiert dieses Fest unter „Erscheinung des Herrn“ (kath. Epiphanie bzw. evang. Epiphanias). Gefeiert wird dieser Tag natürlich mit Gottesdiensten und den Sternsingern, die heute von Haus zu Haus ziehen, Spenden für den Afrikatag sammeln und die Gebäude segnen.

Afrikatag

Parallel zum Fest der der Heiligen Drei Könige wird am 6. Januar von den katholischen Kirche der sogenannte Afrikatag begangen, an dem weltweit Spenden für die Länder des afrikanischen Kontinents gesammelt werden.*1 Initiiert wurde dieser Tag durch ein Schreiben Papst Leo XIII. an die katholischen Bischöfe vom 20. November 1890, in welchem er zur Bekämpfung der Sklaverei aufrief. Erstmals durchgeführt wurde der Afrikatag am 6. Januar 1891 und verkörpert somit die älteste gesamtkirchlichen Missionskollekte innerhalb der katholischen Kirche. Heute wird er primär vom Missionswerk misso betreut: http://www.missio-hilft.de/de/aktion/afrikatag/2012/

Tag der Bohne (Bean Day)

Soweit zu den etwas ernsteren Angelegenheiten, aber da wir uns hier ja die kuriosen Feiertage auf die Fahne geschrieben haben, darf natürlich auch der heute in den USA gefeierte Tag der Bohne (Bean Day) nicht in dieser Liste fehlen. Trotz das zahlreiche amerikanische Kalender-Websites und Grußkarten-Anbieter diesen Feiertag nennen, gibt es keine genauen Angaben über seinen Ursprung bzw. die Art, wie er begangen werden soll. Wir schlagen vor, einfach einen Teller Bohnen zu essen. 😉

Tag des Kuschelns (Cuddle Up Day)

Das Beste haben wir uns aber für den Schluss aufgehoben: Denn ebenfalls immer am 6. Januar wird in den USA der Tag des Kuschelns (Cuddle Up Day) ausgerufen. Man ahnt es schon, dass auch hier so gut wie nichts über die Ursprünge bekannt ist, aber ein Blick aus dem Fenster reicht, um zu wissen, dass bei dem derzeitigen Schmuddelwetter etwas menschliche Nähe und Wärme sicherlich nicht die schlechtesten Optionen sind. 🙂

*1Dieser religiöse Aktionstag ist jedoch nicht mit dem gleichnamigen Gründungstag der Organisation für Afrikanische Einheit zu verwechseln, der in vielen afrikanischen Ländern am 25. Mai begangen wird.

Ähnliche und verwandte kuriose Feiertage

Internationaler Kindertag Der heutige 1. Juni steht auf den kuriosen Feiertagen ganz im Zeichen der Kinder, denn heute wird weltweit der Internationale Kindertag gefeiert. Ziel dieses Aktionstages ist es, auf die Rechte der Ki...
Sei-stolz-auf-Deinen-Zweitnamen-Tag – der amerikanische Middle Name Pride Day 2016 11. März 2016: Sechster Tag der International Celebrate Your Name Week (CYNW) 2016. Nachdem wir gestern das Namensschild gepriesen haben, geht es heute mit dem sogenannten Sei-stolz-auf-Deinen-Zweitn...
Internationaler Frauentag – Weltfrauentag Ich habe in den letzten Wochen und Monaten einige Mails mit der Frage erhalten, warum auf den kuriosen Feiertagen bisher noch nichts zum Internationalen Frauentag bzw. Weltfrauentag am heutigen 8. Mär...
Groundhog Day – Der Tag des Murmeltiers Der 2. Februar steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage für eine reichlich schräge Tradition, die von unseren nordamerikanischen Nachbarn in den USA und Kanada seit Ewigkeiten gepflegt wird. Zwa...
Tag der Bohne in den USA – der amerikanische National Bean Day Der 6. Januar steht im Rahmenkalender der kuriosen Feiertage für einen weiteren Food Holiday aus den Vereinigten Staaten. Denn dieses Datum wird von unseren US-amerikanischen Nachbarn auch als Tag der...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.