Tag der Nuss– der National Nut Day in Großbritannien und den USA

Nachdem wir im Rahmen der kuriosen Feiertage das Thema Nüsse ja bereits mit dem Erdnusstag (engl. National Peanut Day) am 13. September, dem Tag des Studentenfutters (engl. National Train Mix Day) am 31. August und dem Tag der Mandel (engl. National Almond Day) am 16. Februar ausgiebig gewürdigt haben, gibt es am heutigen 22. Oktober mit dem Tag der Nuss (engl. National Nut Day) in Großbritannien und den USA einen nussigen Nachschlag. Um was geht es beim Ehrentag der Nuss?

Kuriose Feiertage - 22. Oktober - Tag der Nuss– der National Nut Day in Großbritannien und den USA - 1 (c) 2014 Sven Giese

Ein nussiger Feiertag für Großbritannien und die USA

Im Gegensatz zu den zuvor genannten Nuss-Feiertagen gibt es beim National Nut Day immerhin eine Reihe an Hinweisen und Informationen darüber, von wem dieser kuriose Feiertag ins Leben gerufen wurde. Im Detail: Initiiert wurde der Tag der Nuss – zumindest in Großbritannien – von der Liberation Foods Company, die als sogenannte Community Interest Company vor allem die Interessen der lokalen Nussfarmer weltweit versucht zu unterstützen. Die Liberation Foods Company tritt übrigens auch als Partner und Unterstützer des Weltvegantags (engl. World Vegan Day) am 1. November auf. Demgegenüber scheint es aber keine Aufzeichnungen darüber zu geben, seit wann man diesen Nationalen Tag der Nuss begeht und warum man sich ausgerechnet für den heutigen 22. Oktober entschieden hat.

Kuriose Feiertage - 22. Oktober - Tag der Nuss– der National Nut Day in Großbritannien und den USA - 2 (c) 2014 Sven Giese

Obwohl davon auszugehen ist, dass dieser britische Aktionstag zu Ehren der Nuss letztendlich aus Großbritannien in die Vereinigten Staaten importiert wurde, gibt es hierfür keine direkte Bestätigung. Fakt aber ist, dass der National Nut Day jedes Jahr unter einem wechselnden Motto steht – 2014 lautet dies: Nüsse zurück auf den Speiseplan (engl. Putting Nuts Back on the Menu) – und mindestens seit 2010 gefeiert wird. So verweisen diverse Quellen auf dieses besonders erfolgreiche Jahr, in dem sogar das britische House of Commons diesen nussigen Aktionstag mit in seine alltägliche Arbeit aufnahm. Trotz der zuvor erwähnten wechselnden leitmotivischen Mottos stellt der National Nut Day primär die wirtschaftliche Notwendigkeit von fair gehandelten Nüssen und die gesundheitlichen bzw. ernährungswissenschaftlichen Vorteile des Verzehrs von Nüssen in den Vordergrund. Gerade weil die Nüsse über eine Vielzahl für den Menschen äußerst gesunder Fette, Proteine, Vitamine und Mineralien verfügen, haben sie wohl auch mit einigem Recht einen eigenen, wenn auch kuriosen Feiertag verdient.

Weitere Informationen zum Tag der Nuss