Regenschirm-Tag – Umbrella Day in den USA

Es gibt wohl kaum einen Alltagsgegenstand, für den im Laufe der 365 Tages des Kalenders kein eigener Feier- bzw. Aktionstag ins Leben gerufen wurde. Beispiele hierfür finden sich ja mehr als genug auf den kuriosen Feiertagen. 😉 So auch am heutigen 10. Februar, der mit dem US-amerikanischen Umbrella Day – manchmal auch National Umbrella Day -, dem Regenschirm-Tag, das Loblied auf den transportablen Wetterschutz singt. Grund genug, der Geschichte hier auf den kuriosen Feiertagen nachzugehen.

Kuriose Feiertage - 10. Februar - Regenschirm-Tag - Umbrella Day 1 - (c) 2014 Sven Giese - www.kuriose-feiertage.de

10. Februar – Regenschirm-Tag – Umbrella Day 1 – (c) 2014 Sven Giese – www.kuriose-feiertage.de

Wer hat den National Umbrella Day erfunden?

Trotz einer gewissen inhaltlichen Nähe zum Öffne-drinnen-einen-Regenschirm-Tag (engl. Open Your Umbrella Indoors Day) am 13. März und dem  Tag der Regenschirmhülle (engl. National Umbrella Cover Day) am 6. Juli, gibt es auch für den (National) Umbrella Day – wir kennen die Nummer ja schon zu genüge – mal wieder keinen Hinweis, warum ausgerechnet der heutige 10. Februar der Anlass für diesen kuriosen Feiertag sein soll (Vermutung: der Februar gilt ja nicht unbedingt als Inbegriff des schönen Wetters), wer ihn erfunden hat und seit wann wir ihn begehen, trotzdem gibt es ein paar Daten und Fakten zum Regenschirm, die Euch nicht vorenthalten bleiben sollen.

Kuriose Feiertage - 10. Februar - Regenschirm-Tag - Umbrella Day 2 - (c) 2014 Sven Giese - www.kuriose-feiertage.de

Ein paar Daten und Fakten rund um den Regenschirm

Zunächst mal eine definitorische Annäherung: Was ist ein Regenschirm? Also, mit dem Begriff Regenschirm (engl. umbrella, frz. parapluie) bezeichnen wir ganz allgemein einen zumeist transportablen Gegenstand, dessen Aufgabe und Funktion vor allem darin besteht, seinen Träger bzw. seine Trägerin vor (schlechten) Wettereinflüssen zu schützen. Konkret: vor Niederschlägen.

Kuriose Feiertage - 10. Februar - Regenschirm-Tag - Umbrella Day 3 - (c) 2014 Sven Giese - www.kuriose-feiertage.de

Natürlich kann man ihn auch zum Schutz vor der Sonne nutzen, aber dann würden wir heute ja den Tag des Sonnenschirms feiern. 😉 Neben dem schützenden, heute faltbaren Schirm (bestehend aus einer auf Kiele gespannten Stoff- bzw. Nylonplane, die lotrecht auf einem langen Stiel hochgehalten wird) verfügt der Regenschirm darüber hinaus über eine Griff, der klassisch zumeist in Form einen gebogenen Griffs oder eines Knauf geformt ist.

Während heute der Großteil der weltweiten Regenschirm-Produktion industriell in Fernost hergestellt und exportiert wird, wurde der Regenschirm früher von ausgebildeten Schirmmachern in Handarbeit entworfen und produziert.  Mehr über die Herstellung eines Regenschirm zeigt das folgende Video aus den Sachgeschichten der Sendung mit der Maus:

Weitere Informationen zum Regenschirm-Tag

Was mir an dieser Stelle aber nicht ganz klar ist, warum es eigentlich keinen eigenen kuriosen Feiertag für die Vielzahl verlorener bzw. vergessener Regenschirme gibt? Den Tag der verlorenen Socke gibt es ja immerhin auch. Sollten wir mal drüber nachdenken. 😉