Weltkatzentag – Internationaler Tag der Katze

Laut dem Industrieverband Heimtierbedarf e.V. (IVH) lebten im Jahr 2011 ca. 8,2 Millionen Katzen in deutschen Haushalten. Von 22 Millionen Haustieren, die in Deutschland gehalten werden, sind die Stubentiger damit nach wie vor das beliebteste Haustier der Deutschen, bei denen die Hunde mit 5,4 Millionen Tieren auf dem zweiten Platz liegen.

Kuriose Feiertage - 8. August - Weltkatzentag 1 - (c) Angela Vogt für www.kuriose-feiertage.de

Dementsprechend hoch sind auch die Ausgaben für Hauskatzen, für deren Bedarf (Nahrung, Katzenstreu usw.) laut der oben genannten IVH-Umfrage ca. 420 Millionen Euro ausgegeben worden sind. Vor diesem Hintergrund verwundert es also auch nicht, dass am heutigen 8. August (angeblich) der Weltkatzentag bzw. Internationale Tag der Katze gefeiert wird. Passt natürlich ganz wunderbar zu den thematisch verwandten Ehrentagen für Haustiere wie dem Liebe-Dein-Haustier-Tag am 20. Februar, dem Umarme-Deine-Katze-Tag am 4. Juni, dem Welt-Löwen-Tag am 10. August oder dem Tag der schwarzen Katze am 17. August.

Ein kurioser Feiertag, den es eigentlich gar nicht gibt

Während die Amerikaner am 29. Oktober den National Cat Day feiern gibt es im deutschsprachigen Raum also den Weltkatzentag am 8. August. Etwas seltsam ist in diesem Zusammenhang allerdings, dass so recht niemand weiß, wer diesen Feiertag begründet hat und auch die deutschen Wikipedia-Liste von Gedenk- und Aktionstagen führt den Weltkatzentag nicht (mehr). So wurde dieses Datum am 4. August 2011 um 16:00 Uhr mit dem Hinweis auf einen angeblichen Fake aus der Liste gestrichen (siehe dazu die folgende Grafik).

Kuriose Feiertage - 8. August - Weltkatzentag - Wikipedia

Screenshot Wikipedia-Editierung – Quelle: http://bit.ly/1ycpjgB

Immerhin, renommierte Tierschutzorganisationen wie der WWF und Pro Wildlife nahmen das Datum seit einigen Jahren zum Anlass, auf die Lebensverhältnisse (bedrohter) Wildkatzenarten hinzuweisen. Exemplarisch hier die WWF-Aktion von 2011, mit der auf  durch Abholzung bedrohte Wildkatzen in Borneo hingewiesen werden sollte. Und natürlich springen auch viele Haustiershops bzw. Zoohandlungen allzu gerne auf diesen Zug mit auf.

Kuriose Feiertage - 8. August - Weltkatzentag 3 (c) Angela Vogt für www.kuriose-feiertage.de

Nun sind aber weder der WWF noch Pro Wildlife die Initiatoren des Tages. Geht man der Sache etwas weiter nach, so findet sich in vielen medialen Berichten – online und offline – der Hinweis auf den International Fund for Animal Welfare (IFAW) und die Tiertafel Deutschland. Letztere soll vor allem für die Umsetzung bzw. Ausführung des Weltkatzentages in Deutschland verantwortlich sein. Aber auch dort scheint man von diesem kuriosen Feiertag nichts zu wissen, der angeblich zum ersten Mal im Jahr 2002 bzw. 2001 begangen wurde. Ich bin der Sache auf den Grund gegangen und haben beim IFAW und der Tiertafel nachgefragt. Hier die Antwort von Claudia Hollm, Pressesprecherin der Tiertafel e.V.:

“(…) dies ist eine absolute Ente. Weder wir noch der IFAW haben diesen Weltkatzentag ins Leben gerufen. Bei uns wird er auch weder gefeiert noch mit besonderen Aktionen unterstützt. Nachdem letztes Jahr schon jede Menge Anfragen deshalb waren, hatte ich gehofft das es sich dieses Jahr rumgesprochen hätte. Also ein klares Nein… es gibt diesen Weltkatzentag nicht. Für gute Katzenhalter ist jeder Tag ein Feiertag den man mit seinen Samtpfoten verbringen kann.”
(Claudia Hollm, Pressesprecherin der Tiertafel Deutschland e.V.)

Auch wenn dieser kuriose Feiertag ganz offensichtlich ein Fake ist und niemand so genau weiß, wer ihn eigentlich initialisiert hat, stimmen wir der letzten Aussage von Frau Hollm natürlich zu: Für gute Katzenhalter sollte jeder Tag mit dem Stubentiger ein Feiertag sein. :-) Vor allem bedanken ich mich bei meiner lieben Freundin Angela, die mir die Bilder von ihren beiden Katzen Lenny und Ronny zur Verfügung gestellt hat. :-) Oh, und das Katzen im Internet immer gehen, beweist das folgende Video, welches seit April 2011 über 81 Millionen Besuche auf dem Video-Portal YouTube erzielen konnte:

Weitere Katzen-Infos im Netz: