Tag des verfluchten Kühlschranks – der amerikanische Haunted Refrigerator Day

Die letzten Tage im Oktober stehen in den USA und Kanada ganz im Zeichen von Halloween. So verwundert es auch nicht, dass schon in der Nacht vor Samhain – dem 30. Oktober – unheimliche Dinge geschehen. Auch in der Nähe von eigentlich harmlosen Alltagsgegenständen wie Kühlschränken (…) die kuriosen Feiertage gehen der Sache auf den Grund und berichten über den heutigen Tag des verfluchten Kühlschranks, den US-amerikanischen Haunted Refrigerator Day.

Kuriose Feiertage - 30. Oktober - Tag des verfluchten Kühlschranks - der amerikanische Haunted Refrigerator Day - 1 (c) 2014 Sven Giese

Dieses Datum Ist thematisch mit einer Reihe verschiedener anderer kurioser Feiertage kompatibel. So drängen sich bezüglich des Haunted Refrigerator Day zunächst natürlich der Tag der Tiefkühlkost (engl. National Frozen Food Day) am 6. März auf. Aber auch der Leg-Dein-Kopfkissen-auf-den-Kühlschrank-Tag (engl. Put A Pillow On Your Fridge Day) am 29. Mai, der Tag der außersinnlichen Wahrnehmung (engl. Psychic Day) am 4. August oder der Heul-den-Mond-an-Tag (engl. Howl at the Moon Day) am 26. Oktober sind hier inhaltlich nicht weit weg. Allerdings jeweils nur im übertragenen Sinne, denn die Hintergründe des heutigen 30. Oktobers sind ein bisschen anders gelagert. Um was also geht es beim Tag des verfluchten Kühlschranks?

Unheimliche Dinge geschehen in Milton

In der amerikanischen Kleinstadt Milton stellte vor einigen Jahren ein Mann einen defekten Kühlschrank in den Hinterhof seines Hauses. Kurz darauf fand man den Hund der Nachbarn tot in diesem Kühlschrank und die örtliche Polizei verfrachtete das Gerät auf den Schrott. Damit aber nicht genug, denn nur wenige Tage später wurde ein Kind in der Nähe des Schrottplatzes als vermisst gemeldet und – man ahnt es schon – ebenfalls tot in besagtem Haushaltsgerät aufgefunden. Der Öffentlichkeit wurde dies als Unfall verkauft und um die Gefahr zu bannen, erhielt der Verwalter des Schrottplatzes den Auftrag, den Kühlschrank zu demontieren. Als er zu Tat schreiten wollte, fand er sechs tote Vögel in dem Gerät und die Kühlschranktür begann nach ihm schnappen (…)

Kuriose Feiertage - 30. Oktober - Tag des verfluchten Kühlschranks - der amerikanische Haunted Refrigerator Day - 2 (c) 2014 Sven Giese

Von verfluchten Wäschemangeln und mordenden Kühlschränken

Alles nur Einbildung und Aberglauben, für den es am Ende doch eine logisch-rationale Erklärung gibt? Oder letztendlich doch eine wahre Begebenheit? Man weiß es nicht genau. Mit Sicherheit lässt sich aber sagen, dass diese Ereignisse in der 1972 publizierten Kurzgeschichte The Mangler (dt. Der Wäschemangler) des amerikanischen Kultautors Stephen King beschrieben werden. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde die Kurzgeschichte The Mangler durch den 1978 im Doubleday-Verlag publizierten Sammelband Night Shift bekannt, dessen 20 Geschichten 1984 in Deutschland unter dem Titel Nachtschicht (Bastei Lübbe Verlag) veröffentlicht wurden. Kings Fan-Gemeinde nimmt diese Geschichte seit den 1980er Jahren zum Anlass, am 30. Oktober dem Tag bzw. in der Nacht vor Halloween – den Haunted Refrigerator Day zu feiern. Passend zum Gruselfaktor sprechen eine ganze Reihe Fans dieses kuriosen Feiertags allerdings auch von der Nacht des verfluchten Kühlschranks (engl. Haunted Refrigerator Night). Wie dem auch sei, eigentlich ist es auch eine gute Gelegenheit, sich den eigenen Kühlschrank etwas genauer anzuschauen. Vielleicht sollte man hier auch das ein oder andere besser entsorgen, bevor es in der Halloween-Nacht noch bzw. wieder lebendig wird. ;-)

Kuriose Feiertage - 30. Oktober - Tag des verfluchten Kühlschranks - der amerikanische Haunted Refrigerator Day - 3 (c) 2014 Sven Giese

Weitere Informationen zum Tag des verfluchten Kühlschranks

In diesem Sinne: Haunted Refrigerator Day? Ein wirklich kurioser Feiertag. Aber eben auch nicht ganz ungefährlich. Ich weiß bis heute nicht, wie viel Wahrheit in besagter Geschichte steckt. He, he, he. ;-)